Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Unser Selbstverständnis und Profil

„Miteinander lernen im Spielraum christlicher Freiheit”

Die Evangelische Fachakademie

  • gründet sich auf einer christlichen Sinn- und Wertorientierung
  • versteht sich als ein Ort des lebendigen Lernens
  • steht für eine ganzheitliche Entwicklung von Fachkompetenz, Methodenkompetenz und Persönlichkeitsbildung
  • sieht Lernende und Lehrende als verantwortliche Partner
  • vernetzt sich, um Entwicklungen voranzubringen
  • entwickelt sich ständig weiter im Sinne einer „lernenden Organisation”

Profil

Als Erzieher/-in sind Sie Ansprechpartner/-in für Kinder, Jugendliche und Eltern mit all ihren individuellen Anliegen. Im Umgang mit den unterschiedlichsten Menschen sind Erzieher/-innen mit ihrer ganzen Persönlichkeit gefragt: auf emotionaler, intellektueller, fachlicher und religiöser Ebene.

Deshalb stehen für uns Ihre Person und Ihre Persönlichkeitsbildung im Vordergrund, wenn wir theoretische und fachpraktische Kenntnisse vermitteln. Im Unterricht legen wir Wert auf ganzheitliches Lernen in kleinen Lerngruppen und auf eine ansprechende Atmosphäre.

Zusätzlich zu den im Lehrplan festgelegten Inhalten bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in bestimmten Bereichen vertiefte Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben:

  • Religionspädagogik: Religionspädagogisches Zertifikat
  • Kunst und Musik: Musikpädagogische und kunstpädagogische Übungen, Instrumentalunterricht, Chor
  • Interkultur/Interreligion: Übungen zu interkultureller und interreligiöser Kompetenz
Seite drucken