Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Rupert Mayer Seniorenheim Seehof Kochel

Willkommen...

Das Rupert Mayer Seniorenheim Seehof liegt unmittelbar am Ufer des Kochelsee, zu Füßen von Jochberg und Herzogstand.

In dieser malerischen Umgebung bieten wir unseren Bewohnern eine kompetente und würdevolle Pflege in familiärer Atmosphäre. Bei uns erhalten Sie das für Sie passende Angebot - von Seniorenwohnen über Kurzzeitpflege bis hin zur stationären Pflege.

Außerdem bieten wir unseren Bewohnern ein vielseitiges Veranstaltungs- und Betreuungsprogramm. Denn wir möchten, dass sie sich bei uns im Rupert Mayer Seniorenheim Seehof wohlfühlen.

Rufen Sie uns an, wenn Sie mehr über unser Haus erfahren möchten: Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Jörg Kahl
Einrichtungsleitung

Unsere Stärken

Traditionsreiches Haus - modernes Pflegeverständnis: Das Rupert Mayer Seniorenheim Seehof hat eine langjährige Tradition, der wir uns verpflichtet fühlen. Gleichzeitig arbeiten wir nach neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen. Auf dieser Grundlage haben wir unser Pflegekonzept entwickelt, das unser engagiertes und motiviertes Team stetig weiterentwickelt.

Ein Ort zum Wohlfühlen: Der Seehof liegt in einer Gegend, in der viele Menschen Urlaub machen. Die traumhafte Lage wird durch unser umfassendes Pflege-, Betreuungs- und Beschäftigungsangebot ergänzt. Sie finden bei uns ein Zuhause, in dem Sie sich sicher bald sehr wohlfühlen.

Qualität ist uns wichtig: Wir fühlen uns dem Grundgedanken einer qualitativ hochwertigen Pflege verpflichtet. Um unsere Arbeit kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu verbessern, betreiben wir seit Jahren ein umfassendes Qualitätsmanagement >>.

Die Beziehung steht im Mittelpunkt: Keine Lebensgeschichte gleicht der anderen, keine Pflegesituation der anderen. Alles hängt ab vom jeweiligen Moment der Begegnung ab, den wir mit viel Einfühlungsvermögen gestalten. Im Zentrum steht dabei die Beziehungsarbeit. Sie beginnt mit der ersten Begegnung und ist Voraussetzung für eine gelingende Pflege und Betreuung.

Wir kochen selbst - täglich frisch und gesund! Unser Küchenteam sorgt für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Bei der Gestaltung unseres Speiseplans richten wir uns stets nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Bewohner.

Unsere Mitarbeitenden sind unsere Stärke: Wir sind davon überzeugt, dass zufriedene Mitarbeitende Voraussetzung für eine gute Pflege sind. Deshalb bieten wir einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz mit tariflicher Bezahlung sowie verschiedenen Zulagen und Sozialleistungen an. Wir fördern Mitarbeitende entsprechend ihrer Interessen und Fähigkeiten. Fort- und Weiterbildung ist uns besonders wichtig: Dazu gehört ein umfangreiches Programm an unserer Evangelischen PflegeAkademie >> sowie die Fach- und Führungskräfteentwicklung auf Trägerebene.

Aktuelles

Aktuelle Informationen über uns sowie über Veranstaltungen in unserem Hause können Sie den Aushängen in unserer Einrichtung entnehmen.

Gerne senden wir Ihnen entsprechendes Informationsmaterial zu. Rufen Sie uns einfach an unter der Telefonnummer 08851/92 22-0

Haus und Leistungen

Das Rupert Mayer Seniorenheim bietet ...

  • 62 vollstationäre Pflegeplätze (Einzel- und Doppelzimmer)
  • eingestreute Wohn- und Kurzzeitpflegeplätze

 

Wohnen wie zu Hause

In unserem kleinen familiären Haus betreuen wir insgesamt 62 Bewohner in zwei Wohnbereichen. Mittelpunkt eines jeden Bereiches sind die Wohn- und Begegnungsräume mit integrierten Küchenzeilen. Ähnlich wie in einer Wohngemeinschaft sind sie Orte der Miteinanders: Hier können Sie sich mit Ihren Mitbewohnern und Besuchern nach Lust und Laune unterhalten, gemeinsam essen, miteinander feiern und an den zahlreichen Beschäftigungs- und Veranstaltungsangeboten teilnehmen.

In unseren hellen, lichtdurchfluteten Aufenthaltsbereichen haben Sie die Möglichkeit, den Blick auf den See zu genießen und Ruhe zu tanken.

Das Wohlfühlen steht bei uns im Mittelpunkt: Sie haben immer die Wahl, ob Sie am Gemeinschaftsleben teilnehmen oder sich in ihre eigenen vier Wände zurückziehen möchten. Die Pflegeappartements befinden sich in unmittelbarer Nähe der Wohn- und Begegnungsräume.

 

Seniorengerechte Pflegeappartements

Die Pflegeappartements der beiden Wohnbereiche sind alle seniorengerecht und nach modernsten Sicherheitsaspekten ausgestattet. Jedes Appartement verfügt über ein eigenes Bad mit barrierefreier Dusche, WC und Waschbecken sowie Anschlussmöglichkeiten für Telefon und TV. Zur Grundausstattung der Zimmer gehören in der Regel ein individuell elektrisch verstellbares Pflegebett, ein Nachtkästchen und ein - meist integrierter -abschließbarer Kleiderschrank.

Beide Wohnbereiche haben außerdem einen eigenen Sanitärbereich: Die Pflegebäder sind funktional und bieten durch behindertengerechte Wannen den pflegebedürftigen Menschen angenehme Möglichkeiten zur Körperpflege.

Orientierung ist wichtig: Viele unserer Bewohner sind in der Orientierung stark eingeschränkt. Allgemeine und bewohnerbezogene Orientierungshilfen unterstützen sie, sich in den Wohnbereichen zurechtzufinden: So sind unter anderem Flure und Gemeinschaftsräume farblich gestaltet und Zimmertüren sichtbar gekennzeichnet.

Der Seehof ist seniorengerecht ausgestattet und stufenlos zugänglich.

 

Garten am Seeufer

Unsere großzügige Parkanlage liegt direkt am Kochelsee. Dort können Sie direkt an der Uferpromenade längere Spaziergänge machen, einfach mal kurz frische Luft schnappen und sich alleine oder mit Angehörigen aus dem Wohnbereichsalltag zurückziehen. Bewohner, die nicht rausgehen möchten oder können, haben die Möglichkeit durch die vielen ganzflächigen Fenster in unserer Einrichtung den Blick auf die malerische See- und Berglandschaft zu genießen.

Stationäre Pflege

Unsere Betreuung und Pflege ist ganzheitlich angelegt. Wir richten uns nach den aktuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen des einzelnen Menschen. Unser Ziel ist es, vorhandene Stärken zu aktivieren oder zu erhalten. Unsere Pflegekräfte

  • kümmern sich um die Grund- und Behandlungspflege
  • fördern die körperliche und geistige Beweglichkeit unserer Bewohnerinnen und Bewohner
  • leisten psychosoziale Betreuung
  • motivieren zur Begegnung und zum Miteinander, zum Beispiel bei Festen und kulturellen Veranstaltungen in unserem Haus oder bei Ausflügen
  • arbeiten eng mit den Angehörigen zusammen

Neben der Pflege und Betreuung umfasst das Angebot die Essensversorgung, die Zimmerreinigung sowie das Waschen der Wäsche.

Niedergelassene Ärzte kommen regelmäßig zu uns ins Haus. Sie können Ihren Arzt frei wählen und somit auch den Arzt, der Sie bisher betreut hat behalten.

 

Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Auch pflegende Angehörige werden mal krank oder brauchen eine Auszeit. Für Situationen wie diese bieten wir Kurzeitpflegeplätze an. Sie sind reserviert für Menschen, die

  • vorübergehend nicht zu Hause gepflegt werden können
  • nach einem Krankenhausaufenthalt zeitweise Pflege brauchen
  • die Wartezeit auf einen Heimplatz überbrücken müssen.

Die Leistungen der Pflege und Versorgung entsprechen der stationären Pflege.

Angebote

 Ein reges soziales Leben zeichnet das Rupert Mayer Seniorenheim aus. Wichtig ist uns dabei, dass wir Ihre Fähigkeiten erhalten und stärken. Deshalb passen wir unsere Betreuungsangebote regelmäßig an Ihre Bedürfnisse an. Unseren Bewohnern steht ein umfangreiches Betreuungsprogramm zur Verfügung. Besondere Veranstaltungen, zum Beispiel Konzerte oder Feiern, geben wir per Aushang bekannt.

Regelmäßig kommen eine Friseurin und ein Fußpfleger zu uns ins Haus.

 

Psychosoziale Betreuung

Die psychosoziale Betreuung unserer Bewohner verstehen wir als gemeinsame Aufgabe aller Mitarbeitenden. Dabei möchten wir soziale Kompetenzen anregen und die Kommunikation fördern - zwischen den Bewohner untereinander sowie mit den Betreuenden. Durch unsere verschiedenen Betreuungsangebote haben die Bewohner eine feste Tagesstruktur, die ihnen hilft, sich zu orientieren. Wir unterstützen alle, am Gemeinschaftsleben teilzunehmen - und sorgen dafür, dass niemand vereinsamt. Bewohner, die nicht an Gruppenangeboten teilnehmen möchten oder können, betreuen wir auch einzeln.

 

Ehrenamtliche Unterstützung

Seit vielen Jahren unterstützen uns ehrenamtliche Mitarbeitende in vielfältiger Art und Weise. Diese Unterstützung ist ein wichtiger Baustein bei der Betreuung unserer Bewohner. Wir freuen uns über jeden, der bereit ist, einen Beitrag in unserem Hause zum Wohle unserer Bewohner zu leisten. Religiöse Begleitung In unserer Arbeit wissen wir uns getragen und unterstützt von unserer Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Mit unserer Arbeit in der Pflege haben wir Anteil am diakonischen Auftrag unserer Kirche. Dieses Selbstverständnis ist Teil unserer täglichen Arbeit.

Religiöse Begleitung

Unter anderem bieten wir regelmäßige Andachten und Gottesdienste in unserer hauseigenen Kapelle. Der Seehof pflegt einen engen Kontakt zu den Kirchengemeinden.

 

Begleitung bis zum Lebensende

Bis zuletzt wollen wir unsere Bewohnerinnen und Bewohner in Würde begleiten Kein Mensch soll sich an seinem Lebensende alleine oder verlassen fühlen. Menschen am Lebensende haben eigene spezielle Bedürfnisse, Wünsche und auch Sorgen: Diese nehmen wir wahr und achten sie.

Schmerzen behandeln wir angemessen, um bis zum letzten Moment eine größtmögliche Lebensqualität zu erhalten. Hierzu arbeiten wir sehr eng mit zahlreichen Stellen auch außerhalb unserer Einrichtung zusammen.

Qualität

Regelmäßige Befragungen und Kontrollen Unsere Qualität sichern und verbessern wir mit internen Standards. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mit den Zielen und Maßnahmen der Qualitätssicherung vertraut. Wir entwickeln unsere Instrumente gemeinsam weiter.

Um unsere Qualität regelmäßig zu überprüfen nutzen wir Instrumente wie:

  • Audits
  • Bewohnerumfragen
  • ein hausinternes Beschwerde-Management
  • Pflegevisiten
  • Stationsvisiten
  • regelmäßige Controlling-Gespräche

Bildergalerie

Anmeldung

Sie möchten mehr über unser Haus erfahren? Wir freuen uns über Ihr Interesse. Gerne laden wir Sie zu einem Besuch ein.

Vereinbaren Sie einen Termin und besuchen unser Haus ganz unverbindlich. Wir beraten Sie persönlich und individuell.

Ansprechpartnerinnen:

Marion Gistl und Patricia Veneruso
Tel.: 08851/92 22-0

 

Wenn Sie Interesse an unserem Alten- und Pflegeheim haben, können Sie sich hier unser Anmeldeformular herunterladen (PDF; 200 KB)>>.

Zur Darstellung benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader >>.

Kontakt

Rupert Mayer Seniorenheim Seehof
Mittenwalder Straße 70
82431 Kochel am See

Tel.: 08851/92 22-0
Fax: 08851/92 22-35
E-Mail: aph-kochel(at)im-muenchen.de

Anfahrt

Rupert Mayer Seniorenheim Seehof Kochel
Mittenwalder Strasse 70
82431 Kochel am See
08851/92 22-42
Seite drucken