Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Staatlich geprüfte/r Pflegefachhelfer/in (Altenpflege)

Eine Ausbildung mit Perspektive

Durch den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zur/zum staatlich geprüften
Pflegefachhelfer/-in werden die Zugangsvoraussetzungen zur Ausbildung als Altenpfleger/-in erfüllt.

Bei besonderer Eignung besteht die Möglichkeit, die dreijährige Altenpflegeausbildung um ein Jahr zu verkürzen.

Beginn:

jährlich im September

Dauer:

ein Jahr

Voraussetzungen:

  • persönliche und gesundheitliche Eignung
  • Hauptschulabschluss
  • Mindestalter 17 Jahre (im Einzelfall 16 Jahre)

Theorie:

Der theoretische und praktische Unterricht von 800 Stunden findet in Blockwochen in der Evangelischen PflegeAkademie statt.

Unterricht:

Montag-Donnerstag: 8-15.25 Uhr
Freitag: 8-13 Uhr

Praxis:

Die pflegerische Praxis von 650 Stunden (à 45 Minuten) wird in einer stationären Altenpflegeeinrichtung oder bei einem ambulanten Pflegedienst ebenfalls in Blockwochen absolviert. Wir vermitteln Ihnen gerne einen Praktikumsplatz.

Theoretischer Unterricht und pflegerische Praxis finden immer abwechselnd statt.  Alle Schulferien im Zeitraum der Ausbildung sind in der Regel frei.

Lernmittel:

Lernmittel (Bücher) werden Ihnen für die Zeit der Ausbildung zur Verfügung gestellt.

Wir bieten Ihnen:

  • eine qualitativ hochwertige Ausbildung, die Sie befähigt, Pflegefachkräfte zu unterstützen, mit den komplexen und sensiblen Situationen des Pflegealltags umzugehen
  • ein engagiertes und aufgeschlossenes Team von Lehrenden, das Sie auf dem Weg zu Ihrem Ausbildungsziel individuell begleitet
  • eine Atmosphäre, die von einem wertschätzenden und respektvollen Miteinander geprägt ist
  • eine förderliche Lernumgebung durch zeitgemäße pädagogische Unterrichtsgestaltung, zum Beispiel Projektarbeit mit Internetrecherche
  • Anregung und Unterstützung zu einem verantwortungsbewussten und selbstständigen Arbeiten in Teilbereichen der pflegerischen Versorgung

Berufliche Perspektiven nach der Ausbildung:

  • in Alten- und Pflegeheimen
  • in der ambulanten (häuslichen) Pflege
  • in der Kurzzeitpflege
  • in der Tagespflege

Kontaktaufnahme:

Gudrun Baues
Tel.: 089/32 29 82-200
E-Mail: pflegeakademie(at)im-muenchen.de

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer zur Ausbildung zum Altenpflegefachhelfer (PDF) >>.

Seite drucken