Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Was uns bewegt

Die Würde des Menschen. Jedes Menschen!

Sich angenommen fühlen. Guten Rat erhalten. Menschlich und engagiert gepflegt werden. In Notlagen praktische Hilfe bekommen. Zuflucht finden. Sich auf kundige, einfühlsame Begleitung und Betreuung verlassen können: Das ist es, was unsere Einrichtungen im Raum München Menschen vermitteln wollen.

Menschen sehen wir als Gottes Geschöpfe. Jeder Mensch hat eine unverlierbare Würde. Wir wollen sie achten und pflegen. Dazu gehört, die Lebensgeschichte jedes Menschen zu berücksichtigen und zu respektieren - und genauso sein Alter und Geschlecht, seine Herkunft, Weltanschauung, Religion und Hautfarbe.

Unser Angebot umfasst körperliche, geistige und seelische, soziale und materielle Hilfen im Leben. Und dazu gehört auch die würdevolle Begleitung im Sterben.

Was bedeutet das konkret?

Unser sozialpolitisches Ziel ist eine Zukunft in Solidarität und Gerechtigkeit. Wir treten für Menschen ein, die ihr Leben nicht aus eigener Kraft gestalten können. Diese Anwaltschaft für Würde und Recht benachteiligter Menschen ist mit der praktischen Hilfen untrennbar verbunden.

Respekt bedeutet für uns, die Menschen, die sich uns anvertrauen und die uns anvertraut sind, einzubeziehen. Gemeinsam erarbeiten wir Hilfe zur Selbsthilfe – und damit zu größtmöglicher Selbstständigkeit und zu Selbstbewusstsein.

Partnerschaft mit tiefen Wurzeln

Wir verstehen uns als Teil der evangelischen Kirche und als Partner der öffentlichen Hände. Diese Partnerschaft wurzelt in der Versöhnung von Menschen mit sich selbst, mit anderen Menschen und mit Gott.

Hilfe im Leben heißt für uns

  • Menschen mit Hilfebedarf zu befähigen, ihre Beziehungen zu sich selbst, zu anderen und zu Gott zu verbessern. Gemeinsam versuchen wir bereits im Vorfeld zu verhindern, dass Not überhaupt entsteht.
  • Hohe fachliche Standards und ein hohes Ausbildungsniveau.
  • Ein dauerhaftes Hilfeangebot. Darum sorgen wir für sichere wirtschaftliche, nachhaltige und ökologisch vertretbare Grundlagen unserer Angebote.
  • Einfühlungsvermögen aller Mitarbeitenden in die Situation hilfebedürftiger Menschen, Kooperationsfähigkeit, Bereitschaft zur Mitverantwortung und Verankerung im christlichen Glauben.
  • Klare organisatorische Strukturen und Abläufe, um Verantwortung dort wahrzunehmen, wo sie entsteht.

Mehr zu unserer Hilfe im Leben lesen Sie in unserem Leitbild (PDF; 33 KB) >>.

Seite drucken