Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Evangelischer Kindergarten der Inneren Mission München - Himmelfahrtskirche Pasing

Liebe Eltern …

In unserem Kindergarten – gleich neben der Pasinger Himmelfahrtskirche gelegen – finden 50 Kinder zwischen drei und sechs Jahren einen Ort zum Spielen, Lernen und Toben.

Jeden Tag bringen uns die Kinder Themen, die wir aufgreifen und in den Alltag einbinden. Dabei moderieren wir und geben ihnen Wahlmöglichkeiten. Gemeinsam arbeiten wir an themenbezogenen Projekten und Aktionen.

Dabei gehen wir wertschätzend und respektvoll mit Ihren Kindern um und unterstützen sie liebevoll in ihren Ideen und Plänen. Wir akzeptieren jeden, so wie er ist.

Ihre
Gabriele Heinze
Einrichtungsleiterin

Unsere Stärken

Konzept der „teiloffenen Arbeit“ >>: Die Kinder können sich bei uns während der Freispielzeit im ganzen Haus bewegen. Auf zwei Ebenen können sie fünf Funktionsräume und ein ansprechendes Außengelände erforschen. Dabei beobachten wir die Kinder, um zu erkennen, was sie interessiert, was die lernen und wie sie sich entwickeln. Und wir motivieren sie auch, etwas Neues auszuprobieren.

Lernen im Alltag >>: Wir binden die Kinder in Alltagssituationen ein – so lernen sie den Umgang miteinander und werden immer selbstständiger. Jeden Montag verteilen wir im Morgenkreis Dienste und Aufgaben, die die Kinder entweder für den nächsten Tag oder für die ganze Woche übernehmen.

Altersgetrennte Förderung >>: Zweimal in der Woche fördern wir die Kinder zusammen mit Gleichaltrigen. Die Kinder dürfen über die Themen abstimmen. Wir setzen diese dann kindgerecht um – und wecken Spaß und die Neugier am Lernen.

Kirchliche Zusammenarbeit >>: Zweimal im Monat besucht uns der Pfarrer der Himmelfahrtskirche. Im Morgenkreis singt er mit den Kindern christliche Lieder und bietet einer Teilgruppe eine Aktion an: Wir sind schon auf den Kirchturm zu den Glocken gestiegen und haben den Organisten ausgefragt, wie die Orgel funktioniert. Außerdem gestalten wir vier Gottesdienste im Jahr zusammen mit den Kindern.

News

Projekte und Aktionen

Selbständige Kinder

Jeden Morgen gestalten wir mir allen Kindern den Morgenkreis. Dabei übernehmen sie zunehmend Verantwortung: Wir besprechen, wer am nächsten Morgen den Morgenkreis mitgestaltet, wer von den ABC-Perlen den Telefondienst übernimmt oder wer eine ganze Woche mit dem Servierwagen das Mittagessen in die Zimmer bringt. Als Erinnerungshilfe bekommen die Kinder Helferkärtchen, die sie an ihr Garderobenfach stecken.

Altersspezifische Förderung

Zweimal pro Woche treffen wir uns mit den Kindern für etwa eine Stunde in altersspezifischen Gruppen: Und setzen mit ihnen ganz verschiedene Projekte um:

Mingos: (3-4 Jahre)
Jede Stunde beginnt bei den Mingokindern mit einem Begrüßungsritual. Dann geht es um Themen, die die Kinder interessiert: In der Faschingszeit haben sie sich zum Beispiel mit dem Wilden Westen und Indianern beschäftigt: Was haben die Indianer früher gearbeitet, wie sahen sie aus, welche Kleidung trugen sie? Sie bauten zusammen einem Totempfahl, bastelten Indianerkopfschmuck und lernten passende Lieder und Tänze.

Marienkäfer: (4-5 Jahre)
Zu Beginn des Kindergartenjahres hatten sich die Marienkäferkinder für das Projekt „Bäume“ entschieden. Bei einem Ausflug in den Stadtpark lernten sie die verschiedenen Baumarten kennen und sammelten Blätter und Äste für Kunstwerke. Für den Laternenumzug an Sankt Martin bastelten die Kinder Obst-Laternen. Und in der Adventszeit behängten sie einen kleinen Tannenbaum mit selbstgebasteltem Weihnachtsschmuck.

ABC- Perlen:  (5 Jahre bis Schuleintritt)

„Theater und Musik“ dieses Projekt wählten die ABC-Perlen. Und überlegten sich: Wie sieht ein Theater aus? Welche Wirkung hat die Musik beim Theater? Was braucht ein Theater? Die Kinder erfanden selbst Geschichten und spielten sie nach. Als Highlight besuchten wir das Deutsche Theater. Alle waren sehr beeindruckt, vor allem von der Größe der Bühne und den vielen bunten Kostüme hinter der Bühne.

Zahnputzfee

Alle Kinder putzen bei uns einmal am Tag die Zähne. Mehrmals jährlich besucht uns eine Fachkraft für Zahnprophylaxe der Landeshauptstadt München. Sie bringt kostenlose Zahnbürsten und Zahnpasta mit und bespricht und übt mit den Kindern spielerisch die Zahnpflege – von der gesunden Ernährung bis zum richtigen Zähneputzen.

Pädagogisches Konzept

Erkläre mir und ich vergesse.
Zeige mir und ich erinnere mich.
Lass es mich tun und ich verstehe.
(Konfuzius)

Kinder wollen von sich aus lernen. Dabei sind sie aktiv, wissbegierig und kompetent. Sie haben ein Recht auf umfassende Mitsprache und Mitgestaltung bei ihrer Bildung und den Entscheidungen, die sie betreffen.

Uns ist es wichtig, den Kindern Verantwortung zuzutrauen oder auch zuzumuten. Unsere Aufgabe besteht darin, jedes Kind liebevoll zu unterstützen und in seine kindlichen Stärken zu vertrauen.

In unserer evangelischen Einrichtung sind christliche Werte unsere Basis für ein wertschätzendes, gemeinschaftliches Zusammenleben.
 

Pädagogisches Konzept zum Herunterladen (PDF) >>

Team

Engagierte, vielseitige Fachkräfte

In unserem Kindergarten arbeitet ein Team aus pädagogischen Fach- und Ergänzungskräften: Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen und Praktikantinnen. Sie betreuen und begleiten die Kinder in den Stammgruppen, den Funktionsräumen und im täglichen Miteinander.

Jede Woche tauschen wir uns intensiv aus: über die Kinder, die pädagogische Planung, die Organisation, aktuelle Themen und Fragen.

Interne und externe Fortbildungen stehen bei uns regelmäßig auf dem Programm. Wir fördern unsere Mitarbeitenden gerne in ihren Interessen – und bieten ihnen die Gelegenheit, ihr Wissen in eigenen Projekten umzusetzen.

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen und Anmeldung:

Gabriele Heinze
Einrichtungsleiterin

Tel.: 089/88 94 99 90
E-Mail: kita-pasinghimmel(at)im-muenchen.de

Haben Sie eine pädagogische Ausbildung und wollen unser Team verstärken? Dann besuchen Sie unsere Stellenbörse >>
Hier erfahren Sie mehr über unsere Stärken als Arbeitgeber >>

Eltern/Elternbeirat

Unsere Eltern sind Experten, wenn es um ihre Kinder geht. Deshalb ist es uns sehr wichtig eine vertrauensvolle und stabile Beziehung zu den Eltern aufzubauen. Sie ist geprägt von gegenseitigem Respekt, Wertschätzung und Anerkennung.

Auch unser Elternbeirat unterstützt die Zusammenarbeit zwischen Eltern, pädagogischem Personal und dem Träger. Die Mitglieder werden jährlich gewählt. Der Beirat trifft sich alle viermal im Jahr und bespricht inhaltliche und organisatorische Fragen. Außerdem veranstaltet er Kinder-Eltern-Projekte.

Öffnungszeiten

Unsere Einrichtung ist von Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 16 Uhr geöffnet.
Kernzeit ist von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr. In dieser Zeit sollen alle Kinder anwesend sein und möglichst weder gebracht noch abgeholt werden.

Schließtage 2017/2018

Weitere Schließtage werden noch bekannt gegeben.

Gebühren

Die monatlichen Beiträge entsprechen den Betreuungsgebühren der Landeshauptstadt München. Aktuell liegt die Gebühr je nach Einkommen und gebuchter Betreuungszeit zwischen 0 und 181 Euro pro Monat.

Zur Gebührenordnung >>

Anmeldung

Sie können Ihr Kind jederzeit über den kita-finder+ der Landeshauptstadt München für einen Platz bei uns voranmelden. Einmal im Jahr bieten wir für interessierte Eltern einen Tag der offenen Tür an, an dem Sie unser Haus kennenlernen können.

Kontakt

Evangelischer Kindergarten der Inneren Mission München-Himmelfahrtskirche Pasing
Alte Allee 5
81245 München

Tel.: 089/88 94 99-90
E-Mail: kita-pasinghimmel(at)im-muenchen.de

Anfahrt

Evangelischer Kindergarten Himmelfahrtskirche Pasing
Alte Allee 5
81245 München
089/88 94 99-90
Seite drucken