Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Evangelisches Haus für Kinder Westend

Liebe Eltern …

in unserer Einrichtung betreuen wir 62 Kinder von neun Wochen bis sechs Jahren in drei Gruppen
(eine Krippengruppe und zwei Kindergartengruppen). Seit September 2007 nehmen wir auch schon zweijährige Kinder im Kindergartenbereich auf. Die Kinder haben die Möglichkeit im ganzen Haus zu spielen und sich gegenseitig in den Gruppen zu besuchen.

Ihre

Elena Miederer
Einrichtungsleiterin

Unsere Stärken

Situationsorientierter Ansatz mit offenen Aspekten: In unseren Krippen- und Kindergartengruppen sehen wir die Kinder als Individuen mit eigenen Wünschen, Bedürfnissen, Stärken und Schwächen. Wir möchten für die Kinder eine Umgebung bereiten, in der sie ihre Persönlichkeit frei entfalten können. Unsere Themen richten wir deshalb an den Interessen der Kinder aus. Aktuelle Situationen greifen wir auf und besprechen sie. 

Bewegung Toben, Klettern, Turnen und Rennen: Bewegung ist einer der wichtigsten Bestandteile im Kita-Alltag. Ob in der Turnhalle oder beim Spielen auf unserem großen Außengelände: Bewegung macht Spaß und fördert Entwicklung und Gesundheit. Wir schaffen Angebote, die Kinder fordern und ihre Bewegung fördern.

Ab nach draußen: Unsere Kinder sind täglich im Garten. Die Umgebung unseres Hauses bietet viele Möglichkeiten, neue Dinge zu entdecken. Regelmäßig machen wir Ausflüge in die Natur: Bei Projekten wie den Waldtagen oder Waldwochen beobachten wir Vögel und Rehe. Die Entdeckungsreisen fördern - ganz nebenbei - das Selbstvertrauen und die Selbstsicherheit der Kinder.

Voneinander lernen: Die Kinder unseres Hauses stammen aus zwölf Nationen - eine große, bunte Bereicherung für die tägliche Arbeit. Auch unser Team ist multikulturell und setzt mit Spaß und Leidenschaft den Bildungsauftrag einer modernen Kita um. In familiärer Atmosphäre lernen wir täglich mit- und voneinander, entdecken unterschiedliche Welten: von Kindern, Eltern und Erzieherinnen und Erziehern.

Zusammenarbeit mit Eltern: Auf einen regelmäßigen und partnerschaftlichen Austausch mit den Eltern unserer Kita-Kinder legen wir großen Wert. Denn Sie sind die Experten für Ihr Kind. In fachlich durchdachten und liebevoll gestalteten Portfolios halten wir die Entwicklung Ihres Kindes bildlich und schriftlich fest - damit Sie noch stärker an der Kita-Zeit Ihres Kindes Anteil nehmen können. mit der Natur umzugehen.

News

Momentan befinden sich keine Nachrichten in unserem System.

Projekte und Aktionen

Religiöser Morgenkreis

Einmal im Monat findet für alle Kinder unseres Hauses ein religiöser Morgenkreis statt. Hierfür kommt Pfarrerin Silke Höhne (aus der evangelischen Auferstehungskirche Westend) zu uns in die Einrichtung um den Kindern Geschichten von Jesus zu erzählen, mit Ihnen zu beten, oder zu singen. In unseren Gruppen vermitteln wir den Kindern unter anderem ganzjährig durch die ethisch-religiöse Erziehung, die Akzeptanz und Toleranz anderer Religionen und die Feste im kirchlichen Jahreskreislauf. "Wir möchten jeden so annehmen, wie er ist."

ABC-Club 

Der ABC-Club findet bei uns im Haus gruppenübergreifend statt. Einmal in der Woche treffen sich die Kinder um mit dem Umgang mit Zahlen, Formen, Buchstaben, Experimenten und so weiter, selbstsicherer zu werden und um die eigenen Bedürfnisse kennen zu lernen und wahrzunehmen. Die Kinder bereiten sich spielerisch auf die Schule vor. Der ABC-Club wird durch zahlreiche Ausflüge zu den unterschiedlichsten Themen ergänzt., zum Beispiel durch das Kinder- und Jugendmuseum, Besichtigung der Oper eine Stadtführung und vieles mehr. Das Highlight des ABC-Clubs ist ein ganzes Wochenende auf dem Bauernhof zum Ende der Kindergartenzeit, der immer unter einem bestimmten Thema stattfindet.

Pädagogisches Konzept

"Du kannst Deinen Kindern deine Liebe geben, nicht aber Deine Gedanken, Sie haben ihre eigenen."
(Khalil Gibran, 1883 - 1931)

Wir wollen Weggefährten für Kinder und Eltern sein. Als Grundlage unserer Arbeit dient die von uns erstellte pädagogische Konzeption.

Pädagogisches Konzept zum Herunterladen >>

Team

Unser pädagogisches Personal besteht aus fünf Erzieherinnen und drei Kinderpflegerinnen. Außerdem bilden wir zukünftige Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen aus und bieten Kurzzeitpraktikanten die Möglichkeit unseren Beruf kennen zu lernen.

Alle Mitarbeitenden können sich mit ihren Interessen und Stärken einbringen und die Kinder optimal begleiten. Jede Woche tauschen wir uns intensiv aus: über die Kinder, die pädagogische Planung, die Organisation, aktuelle Themen und Fragen. Interne und externe Fortbildungen stehen bei uns regelmäßig auf dem Programm. Wir fördern unsere Mitarbeitenden gerne - und bieten ihnen die Gelegenheit, ihr Wissen in eigenen Projekten umzusetzen. 

 

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen und Anmeldung:

Elena Miederer
Einrichtungsleiterin

 

Haben Sie eine pädagogische Ausbildung und wollen unser Team verstärken? Dann besuchen Sie unsere Stellenbörse >>

Hier erfahren Sie mehr über unsere Stärken als Arbeitgeber >>

Elternbeirat

Wir sehen Eltern als Partner und gestalten ein kreatives Miteinander, von dem alle profitieren können. Wir bezeichnen diesen Bereich deshalb als Elternzusammenarbeit. Austausch der Erziehungsvorstellungen, die regelmäßige Teilnahme an Elternabenden, Unterstützung unserer Arbeit und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zum Wohle ihres Kindes ist in diesem Rahmen nur ein Teil.

Eltern haben bei uns außerdem die Möglichkeit nach Absprache zu hospitieren und ihre Stärken und Neigungen aktiv mit einzubringen, wenn sie dies möchten.

Öffnungszeiten

Unsere Einrichtung ist von Montag bis Donnerstag von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet, freitags von 7.30 bis 16.00 Uhr.

Kernzeit ist von 8.30 bis 12.30 Uhr. In dieser Zeit sollen alle Kinder anwesend sein und möglichst weder gebracht noch abgeholt werden.

Schließtage 2016/2017

2.-5.1.2017 Weihnachtsschließung

22.3.2017 Teamtag

26.5.2017 Brückentag

16.6.2017 Brückentag

10.7.2017 Betriebsausflug

21.8.-1.9.2017 Sommerschließung

Bitte beachten Sie, dass Dienstag, 31.10.2017 ein Feiertag ist - die Einrichtung ist geschlossen.

Weitere Schließtage werden noch bekannt gegeben.

Gebühren

Die aktuellen Gebühren sowie Angaben 
zu Spiel- und Essensgeld entnehmen Sie bitte unserer Gebührenordnung >>

Anmeldung

Sie können Ihr Kind über den kita-finder+ der Landeshauptstadt München für einen Platz bei uns voranmelden. Außerdem veranstalten wir Tage der Offenen Tür, an denen Sie unser Haus besichtigen können.

Kontakt

Evangelisches Haus für Kinder Westend
Schnaderböckstraße 4
80339 München

Tel.: 089/45 22 58-60
Fax: 089/45 22 58-69
E-Mail: kita-westend(at)im-muenchen.de

Anfahrt

Evangelisches Haus für Kinder Westend
Schnaderböckstraße 4
80339 München
089/45 22 58-60
Seite drucken