Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Spenden

Helfen Sie Menschen ganz konkret

Im Zeichen sinkender kirchlicher und staatlicher Zuschüsse sowie allgemeiner Kürzungsmaßnahmen sind wir auf Spenden angewiesen. Bitte tragen Sie dazu bei, dass wir unsere Hilfeangebote für Menschen in Not ungeschmälert aufrechterhalten können!

Geldspenden

Wenn Sie ein konkretes Projekt in einem Arbeitsbereich finanziell unterstützen wollen, wenden Sie sich für Informationen direkt an die betreffende Einrichtung oder an das Sekretariat der Geschäftsstelle. Alle Geldspenden kommen ohne irgendwelche Abzüge direkt dem von Ihnen gewählten Spendenzweck zugute!

Sie möchten über Ihre Privatbank oder Ihr Online-Banking-Portal spenden? Dann zahlen Sie bitte den gewünschten Betrag direkt auf unser Spendenkonto ein:

HypoVereinsbank München
IBAN: DE38 70020270 0036707070
BIC: HYVEDEMMXXX

Für Beträge über 100 Euro erhalten Sie unaufgefordert eine Spendenbescheinigung. Für Beträge unter 100 Euro gilt der Einzahlungsbeleg als Quittung.

Sämtliche Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Bitte geben Sie auf jeden Fall Ihre Anschrift an - sonst können wir Ihnen die Spendenquittung nicht zusenden.

Spendenprojekt für Kinder und Jugendliche

Ein besonderes Augenmerk richten wir im Januar und Februar 2017 auf Kinder und Jugendliche, denen es - aus unterschiedlichen Gründen - nicht so gut geht: Weil sie vor Krieg, Folter und Elend aus ihrer Heimat geflohen sind. Weil ihre Eltern einen schlecht bezahlten Job haben und im teuren München schon viel Geld für die Miete draufgeht. Weil ein Elternteil eine psychische Krankheit hat, und die Kinder versuchen, irgendwie dessen Rolle innerhalb der Familie zu übernehmen. Weil sie in eine prekäre soziale Situation hineingeboren sind. Die Beispiele für Situationen, in denen es Kindern und Jugendlichen nicht nur an materiellen Dingen, sondern auch an seelischer Geborgenheit und menschlicher Zuneigung fehlt, ließen sich leider noch weiter fortsetzen.

Lachende Flüchtlingskinder

Erbschaften und Nachlässe

Als gemeinnütziger Verein sind wir von der Erbschaftssteuer befreit. Durch eine Spende an die Förderstiftung Innere Mission München können Sie dauerhaft helfen, indem Sie das Stiftungsvermögen vermehren. Bitte wenden Sie sich in allen Fragen vertrauensvoll an den Vorstand, Pfarrer Dr. Günther Bauer, Telefon: 089/12 69 91-112. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Online-Spende

Gerne können Sie auch unser Online Spendenformular benützen. Die Übertragung der Daten erfolgt über eine spezielle gesicherte Verbindung, auf die Dritte keinen Zugriff haben. Die Abbuchung von Ihrem Konto erfolgt per Lastschrift gemäß dem derzeit gültigen SEPA-Verfahren. Das gespendete Geld kommt direkt den ausgewählten Projekte zugute.

Wählen Sie bitte den von Ihnen gewüschten Spendenzweck im Dropdown des Spendenformulars aus und geben Sie im Anschluss Ihre persönlichen Daten und Ihre IBAN-Nummer an.

Alternativ können Sie selbstverständlich auch eine herkömmliche Überweisung tätigen - die Kontonummer des Spendenkontos finden Sie weiter oben.

Wir bedanken uns bereits jetzt herzlich für Ihre Unterstützung.


Sachspenden

Wenn Sie das nächste Mal Ihren Kleiderschrank durchforsten, die alte Stehlampe loswerden wollen oder Platz für neue schöne Dinge brauchen, denken Sie an diakonia! Denn diakonia schafft mit dem Verkauf von Altkleidern, Möbeln und Gebrauchtwaren Arbeitsplätze für langzeitarbeitslose Menschen, die besondere Unterstützung bei der Integration in den Arbeitsmarkt brauchen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten diakonia zu unterstützen:

Haushaltsgegenstände, Möbel, Bücher aber auch Kleidung können Sie direkt bei den zwei diakonia Annahmestellen abgeben:

Annahmestelle München West
Dachauer Straße 192 (im Rückgebäude)
80992 München

Annahmestelle München Ost (Moosfeld)
Stahlgruberring 8 (Gewerbegebiet Moosfeld)
81829 München

Tel.: 089/12 15 95-0

 

Öffnungszeiten
Mo, Di, Mi, Fr 9-16 Uhr
Do 9-19 Uhr
Sa 9-12 Uhr

Werfen Sie Ihre gespendete Kleidung in die Sammelcontainer der diakonia. Kleidung wird auch direkt von den Boutiquen und Läden angenommen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der diakonia >>.

Als besonderen Service holt diakonia Logistik Ihre Möbel und Textilien auch direkt bei Ihnen zu Hause ab. Vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin unter: kaufhaus(at)diakonia.de

Wir haben keine Subunternehmer damit beauftragt, für uns zu sammeln. Bitte geben Sie Ihre Sachspenden nur direkt an uns. Helfen Sie mit Ihren Textil- und Sachspenden, dass diakonia die wertvolle Integrationsarbeit auch zukünftig erfolgreich fortführen kann.

Zeitspenden

Helfen Sie uns, damit wir helfen können! Schenken Sie uns das Teuerste, was Sie haben: Ihre Zeit. Bei der Inneren Mission gibt es vielfältige Möglichkeiten, kurzfristig bei Projekten mitzuarbeiten oder sich auch länger ehrenamtlich zu engagieren. Hier finden Sie weitere Informationen und offene Ehrenamtsstellen >>.

Hilfe für Flüchtlinge

Derzeit kommen in München sehr viele Flüchtlinge und Asylbewerber an. Hier lesen Sie, wie Sie Menschen, die meist nur das mitbringen, was sie am Leib tragen können, gezielt helfen können >>. 

Seite drucken