Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Asylsozialberatung

Willkommen...

Unser Sozialdienst berät, betreut und unterstützt neu angekommenen geflüchtete und asylsuchende Menschen in verschiedenen staatlichen und städtischen Unterkünften in und um München.

Das Angebot reicht von der klassischen Asylsozialberatung über die niedrigschwellige soziale Betreuung in Unterkünften und verschiedene Projekte bis hin zur Fachstelle Volunteering/Ehrenamt>>, die ehrenamtliche Helferinnen und Helfer betreut.

Angebote

Die Mitarbeitenden des Sozialdienstes für Flüchtlinge und Asylsuchende beraten neu angekommene Geflüchtete und geben erste Hilfestellungen, um im Alltag in Deutschland zurechtzukommen. Sie bieten Orientierungshilfen, damit die Ratsuchenden selbstverantwortlich entscheiden und handeln können: sei es bei ihrem Asylverfahren oder bei Problemen und Schwierigkeiten des täglichen Lebens innerhalb und außerhalb der Unterkunft.

Unsere Mitarbeitenden:

  • informieren über das Asylverfahren in Deutschland
  • beraten zu Themen wie Asyl, Aufenthalt, Arbeit, Wohnen und Gesundheit
  • unterstützen individuell
  • vermitteln an weitere Hilfeangebote wie Fachstellen, medizinische Dienste, Jugendämter, Rechtsanwälte und Schutzstellen
  • intervenieren bei akuten Krisen
  • bieten Deutschkurse an
  • koordinieren Ehrenamtliche an allen Standorten>>

Hier sind wir im Einsatz:

  • an allen Standorten der staatlichen Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber Oberbayern (AE)
  • in mehreren staatlichen Gemeinschaftsunterkünften (GU)
  • in städtischen dezentralen Unterkünften (DU)
  • in entsprechenden Unterkünften des Landkreises München

 

Niederschwellige soziale Betreuung

Zusätzlich zur Asylsozialberatung bieten wir in den Aufnahme-, Gemeinschafts- und dezentralen Unterkünften niederschwellige soziale Betreuung an. Unsere Mitarbeitenden sind in den Abendstunden, Wochenenden und Feiertagen in den Unterkünften und dienen als Scharnier zwischen Bewohnern und Bewohnerinnen und der Sozialberatung. Mit diesem Angebot möchte die Stadt das Setting in den Unterkünften für Geflüchtete verbessern.

 

Basis für unsere Arbeit

Der Freistaat Bayern, die Landeshauptstadt München (LHM) und die Evangelische Landeskirche fördern unsere Beratungs- und Unterstützungsstelle. Unsere Beratungsstandards sind in der Asylsozialberatungsrichtlinie des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales niedergelegt. Dazu kommen weitere Inhalte, die die Landeshauptstadt und der Landkreis München definiert haben.

News

Ehrenamt

Es gibt viele Möglichkeiten, sich in der Flüchtlingshilfe der Inneren Mission München zu engagieren. Unsere Fachstelle Ehrenamt/Volunteering hilft Ihnen, das passende Ehrenamt zu finden >>

Spenden

Mit Ihrer Geld- oder Sachspende tragen Sie dazu bei, dass wir unsere Hilfeangebote für Geflüchtete aufrechterhalten können. Hier finden Sie mehr Infos, wie Sie uns helfen zu helfen >>

Kontakt

Büroadresse:

Sozialdienst für Flüchtlinge
Landshuter Allee 12
80637 München

Postadresse:

Sozialdienst für Flüchtlinge
Landshuter Allee 40
80637 München

Ansprechpartnerin:

Elisabeth Ramzews
Tel.: 089/12 69 91-5114
Fax: 089/12 69 91-5119
E-Mail: asylberatung(at)im-muenchen.de

Anfahrt

Sozialdienst für Flüchtlinge und Asylsuchende
Landshuter Allee 12
80637 München
089/12 69 91-5114
Seite drucken