Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Sozialpädagoge/in für die ZufluchtsRäume

Eintrittsdatum:

01.08.2017

Arbeitszeit/Umfang:

  • Teilzeitstellung, 25 Std./Woche
  • Schichtarbeit
  • vorerst befristet auf 2 Jahre, eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich

Ihre Aufgabe:

Wir suchen ab dem 01.08.2017 eine/n Sozialpädagogin/en für die ZufluchtsRäume!

Die ZufluchtsRäume sind eine Schutzstelle und Erstaufnahmeeinrichtung für zehn männliche unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Alter zwischen 14 und 17 Jahren.

Krisenintervention, Clearing, Einzel-, Gruppenarbeit gehört ebenso zu ihren Aufgaben wie Begleitung, Betreuung im Alltag und Entwicklung von möglichen Perspektiven für die einzelnen Jugendlichen.

Wir erwarten:

  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Christliche Konfessionszugehörigkeit
  • Mittragen des diakonischen Auftrags
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Spaß an der Arbeit mit Jungen mit den verschiedensten kulturellen und sozialen Hintergründen
  • persönliche Stabilität

Wir bieten:

  • gutes Betriebsklima
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienbudget
  • Jahressonderzahlung (ähnlich Weihnachtsgeld)
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Bayern
  • Versicherung bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse
  • Beihilfeversicherung
  • Supervision
  • eine interessante, abwechslungsreiche und weitgehend eigenverantwortliche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • gute Verkehrsanbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Ansprechpartner:

  • Hanka Thiemeier

    Hanka Thiemeier
    Leiterin MädchenRäume, MuKiRäume, ZufluchtsRäume

    Oselstraße 31
    81245 München
    Tel.: 089/89 60 77-23
    hthiemeier(at)im-muenchen.de

Seite drucken