Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Modellversuch OptiPrax

Mit "OptiPrax" in drei Jahren zum Abschluss

Seit 2016 gibt es in Bayern den Modellversuch "OptiPrax", an dem sich unsere Fachakademie mit einer der möglichen Varianten beteiligt und die bei uns folgendermaßen gestaltet ist: 
Während der dreijährigen Ausbildung wechseln sich Unterricht und Praxis wöchentlich ab. Die Studierenden in Ausbildung sind bei einem Träger der Kinder- und Jugendhilfe in einem Arbeitsverhältnis angestellt, erhalten eine Ausbildungsvergütung und sind während der Ausbildung in verschiedenen sozialpädagogischen Tätigkeitsfeldern eingesetzt.

Voraussetzungen: 

1. Hochschulreife

2. ärztliches Zeugnis über die berufliche Eignung

3. mindestens sechswöchiges Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung

Seite drucken