Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Ferienerholung

Liebe Kinder und Eltern,

die Ferien stehen vor der Tür und ihr habt noch kein Programm? Dann seid ihr bei uns richtig: Unsere Ferienerholung bietet für Münchner Schulkinder zwischen sechs bis zwölf Jahren ein vielfältiges Programm mit ganztägiger Betreuung an: in den Osterferien >>, Pfingstferien >>, Sommerferien >> und Herbstferien >>.

Dazu gehören

  • Workshops (mit kostenloser Früh- und Spätbetreuung) zu ganz verschiedenen Themen: Wir gehen im Kinderhotel auf Ostereiersuche, probieren uns beim Bouldern oder Boxen aus oder tanzen wie die Stars.
  • Stadtranderholung: In den Pfingst- und Sommerferien schlagen wir unser Lager tagsüber im Planegger Holz auf - und gehen im Wald auf Entdeckungsreise.
  • Ferienfreizeiten: Raus in die Natur heißt es bei unseren Ferienfreizeiten, ob im Reitstall oder in einer alten Mühle.

Neugierig geworden? Dann schaut durchs Programm und meldet euch an. In unserem Flyer >> findet Ihr auch alle Veranstaltungen auf einen Blick.

Wir freuen uns auf Euch!

Das Team der Ferienerholung

Pfingstferien 2018

Momentan befinden sich keine Nachrichten in unserem System.

Sommerferien 2018

Momentan befinden sich keine Nachrichten in unserem System.

Herbstferien 2018

Anmeldung

Einen Link zur Online-Anmeldung finden Sie auf der Seite der jeweiligen Veranstaltung.

Oder Sie kommen einfach nach Terminvereinbarung direkt bei uns in der Seidlstraße 4 >> vorbei. Dort können Sie auch bar für das Ferienprogramm bezahlen.

 

Preise und Zuschüsse

Sämtliche Teilnehmer-Preise unserer Angebote finden Sie auf unserer Webseite bei den jeweiligen Veranstaltungen oder in unserem Flyer mit dem Jahresprogramm 2018.

Kein Geld für Urlaub? Zuschüsse für Familien mit geringem Einkommen nach § 53 Abgabenordnung oder ALG II, Asylbewerber- oder stationärer Jugendhilfebescheid sind möglich. Unten finden Sie die unterschiedlichen Möglichkeiten für Ermäßigungen. Bei Fragen informieren wir Sie gerne, wie und unter welchen Voraussetzungen Sie Zuschüsse beantragen können.

Außerdem gibt es bei uns Rabatt für Geschwisterkinder, Ferienpass-Besitzer und Mitarbeitende der Inneren Mission.

Die ermäßigten Preise finden Sie bei den jeweiligen Veranstaltungen und in unserem Flyer mit dem Jahresprogramm 2018. Wir können nur einen Rabatt oder Zuschuss zur gleichen Zeit gewähren (Ausnahme: Geschwisterrabatt bei geringem Einkommen). Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Ermäßigung für Geschwisterkind

Wenn Sie Geschwister gemeinsam für eine Veranstaltung anmelden, zahlt das erste Kind den regulären Preis, jedes weitere Geschwisterkind bekommt den Geschwisterrabatt.

Die Schritte zur Ermäßigung:

1. Melden Sie ihre Kinder über das Online-Formular der gewünschten Veranstaltung an und kreuzen Sie das Feld "Geschwisterkind" an

2. Wir berechnen dann automatisch den Geschwisterrabatt.

 

Ermäßigung mit Ferienpass

Bei vorhandenem gültigen Ferienpass, wird gegen Vorlage (Kopie der Seite mit Lichtbild) ein Ferienpassrabatt gewährt. Ferienpässe können Sie auch im Internationalem Jugendzentrum Haidhausen (IJZ) >> in der Einsteinstraße 90 kaufen.

Die Schritte zur Ermäßigung:

1. Melden Sie ihre Kinder über das Online-Formular der gewünschten Veranstaltung an und kreuzen Sie das Feld "Ferienpass 2017/18" an.

2. Schicken Sie uns eine Kopie der Seite des Ferienpasses mit dem Foto Ihres Kindes per Mail, Fax oder Post >> - oder bringen sie während der Anmeldetage >> direkt bei uns in der Seidlstraße 4 vorbei.

 

Ermäßigung bei aktuellem ALG II-, Asylbewerber- oder stationärem Jugendhilfebescheid

Dank des Zuschussprogramms der Landeshauptstadt München können wir diese Ermäßigungsmöglichkeit anbieten. Diese Ermäßigung bekommen Kinder

  • die ihren Wohnsitz im Stadtgebiet München haben und
  • deren Familien Leistungen der Bundesagentur für Arbeit (ALG II), Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch (SGB XII), Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) bekommen oder wenn Kinder und Jugendliche in einer stationären Jugendhilfeeinrichtung (§ 34 SGB VIII) leben

Die Schritte zur Ermäßigung:

1. Wenn Sie die Bedingungen für einen Zuschuss erfüllen, melden Sie ihre Kinder über das Online-Formular an und kreuzen Sie das Feld "Aktueller ALG-II-/Asylbewerber-/Jugendhilfebescheid" an.

2. Nach der Anmeldung schicken Sie bitte folgende Unterlagen zeitnah an die Ferienerholung per Mail, Fax oder Post >> - oder bringen sie während der Anmeldetage >> direkt bei uns in der Seidlstraße 4 vorbei.

Wir können den Rabatt nur geben, wenn Sie schon bei der Anmeldung, das Feld "Aktueller ALG-II-/Asylbewerber-/Jugendhilfebescheid" angeklickt und wir die oben genannten Unterlagen rechtzeitig erhalten haben. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte.

 

Ermäßigung bei geringem oder mittlerem Einkommen (nach § 53 Abgabenordnung)

Diese Ermäßigung bekommen Kinder

  • die im Münchner Stadtgebiet wohnen und
  • deren Familie ein geringes oder mittleres Einkommen hat. Hier können Sie prüfen, ob Sie unter der Einkommensgrenze >> liegen.

Die Schritte zur Ermäßigung:

1. Wenn Sie die Bedingungen für einen Zuschuss erfüllen, melden Sie ihre Kinder über das Online-Formular für die jeweilige Veranstaltung an und kreuzen Sie das Feld "Geringes Einkommen" an.

2. Nach der Anmeldung schicken Sie bitte folgende Unterlagen zeitnah an die Ferienerholung per Mail, Fax oder Post >> - oder bringen diese an den Anmeldetagen >> direkt bei uns in der Seidlstraße 4 vorbei.

  • Ausgefüllten und unterschriebenen Antrag auf Ermäßigung Ferienerholung >>
  • Kopien der Bruttogehaltsnachweis/e
  • Kopien über sämtliche Einkünfte aller im Haushalt lebenden Personen
  • Kopien Kindergeldnachweis/e
  • Kopie Unterhaltsnachweis/e
  • Kopie Wohngeldbescheid (soweit vorhanden)

Wir können den Rabatt nur geben, wenn Sie schon bei der Anmeldung, das Feld "Geringes Einkommen" anklicken und wir die oben genannten Unterlagen rechtzeitig erhalten haben. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte.

Informationen zu den Ermäßigungen finden Sie auch im Flyer der Stadt München (PDF 0,2 MB) >>.

Betreuer

Wir suchen zuverlässige Studenten, Praktikanten, Jugendleiter und auch Engagierte, die Spaß am Ehrenamt haben, als Betreuer für unsere Ferienerholung. Möglich sind ein- bis sechswöchige Einsätze oder Praktika in den bayerischen Schulferien oder an einzelnen Feiertagen (Ostern, Pfingsten, Sommer, Herbst, Buß- und Bettag).

Wir bieten:

  • Die Möglichkeit, eigene Ideen und Talente einzubringen (unter anderem in den Bereichen Sport, Musik, Fotografie, Kochen, Backen, Selbstverteidigung, Tanz und Theater)
  • Eine qualifizierte Schulung, Anleitung und Begleitung in der Kinderbetreuung
  • Eine angemessene Aufwandsentschädigung
  • Praktikumsbescheinigung
  • Zusätzliche Beratung auf Nachfrage
  • Übernahme der Kosten für das polizeiliche Führungszeugnis

 Wir wünschen uns:

  • Spaß am Umgang mit Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren
  • Engagement im Bereich der Ferienpädagogik
  • Eigenständige Vorbereitung/Planung von Einzelaktivitäten
  • Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Nachweis über einen Erste-Hilfe-Kurs (à 8 Unterrichtseinheiten) in den letzten zwei Jahren
  • Teilnahme an einem vorbereitenden Schulungstag sowie der Evaluation

Bitte wende Dich per Mail an: ferienerholung(at)im-muenchen.de

Team

Die Leiterinnen der Ferienerholung:
Lia Thiam und Elisa Würth

Kontakt

Ferienerholung München
Seidlstraße 4
80335 München

Tel.: 089/230 22 98-10
Tel.: 089/230 22 98-20
Fax: 089/230 22 98-09
E-Mail: ferienerholung(at)im-muenchen.de

Anfahrt

Seite drucken