Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Einander beistehen am Ende des Lebens

Palliativversorgung kultursensibel gestalten

Beginn

29.04.2020 um 15:00 Uhr

Ende

29.04.2020 um 17:30 Uhr

Ort

Seminar für mehrsprachige Helferinnen und Helfer, Landshuter Allee 38b, 80637 München

Routenplaner bei Google Maps >>

Referent / Kursleiter

Gunda Stegen & Katarina Theißing (Christophorus Hospiz Verein)

Inhalte

Einem lieben Menschen am Lebensende beizustehen und die Pflege Schwerkranker zu Hause sind eine Herausforderung für Familienangehörige, Nachbarn und Freunde. Früher selbstverständliches Wissen ist teilweise verloren gegangen, neben dem eigenen Erwerbsleben bleibt oft wenig Zeit. Passende, kultursensible Angebote zu finden ist schwer. In diesem Workshop erhalten Sie Rat und erfahren Möglichkeiten, wie solche Situationen gestaltet werden können.

Kosten

5,00 €

Anmeldeschluss

22.04.2020

Kontakt

Seite drucken