Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Grundlagenkurs für Schuldnerberatung

Schuldnerberatung ist ein Thema in vielen Beratungssituationen der sozialen Arbeit.

Beginn

17.02.2020 um 08:30 Uhr

Ende

19.02.2020 um 17:30 Uhr

Ort

Gemeindehaus der Evang.-Luth. Waldkirche, Ruffiniallee 1, 82152 Planegg

Routenplaner bei Google Maps >>

Referent / Kursleiter

Rechtsanwältin Eva Richter

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen, die in ihrer Beratungsarbeit mit überschuldeten Haushalten konfrontiert sind.

Inhalte

Schuldnerberatung ist ein Thema in vielen Beratungssituationen der sozialen Arbeit.

Der Kurs soll die Grundlagen vermitteln, mit denen Sie vor Ort Gläubigerschreiben bewerten und Ihre KlientInnen über Schutzmöglichkeiten aufklären können. Außerdem sollen Sie durch den Einstieg in das Thema in die Lage versetzt werden, zu erkennen, was Sie vor Ort tun können und was Sie besser an einen spezialisierte Schuldnerberatungsstelle abgeben sollten.

Der Grundkurs umfasst folgende Bereiche:

  • Überblick über die verschiedenen Arten von Schulden und deren Einordnung in ein System
  • Überblick über die rechtlichen Grundlagen von Abtretung, Mahnbescheid, Vollstreckungsbescheid und Verjährung
  • Überblick über die Zwangsvollstreckung allgemein und die Zwangsvollstreckungsmaßnahmen (insbesondere die Vermögensauskunft und das P-Konto)

Kosten

Für Mitarbeiter*innen des Evangelischen Hilfswerks München sowie der Inneren Mission München und deren Tochtergesellschaften pro Person € 100.- und für Mitarbeiter*innen anderer Träger oder Einrichtungen € 200.- pro Person.

Die Rechnung wird nach Teilnahme des Kurses verschickt.

Anmeldeschluss

10.02.2020

Kontakt

Weitere Informationen

Bitte das beiliegende Anmeldeformular ausfüllen und mit der Post oder per Fax bis 10.02.2020 an die Schuldner- und Insolvenzberatung zurückschicken.

Sie bekommen nach Ihrer Anmeldung automatisch eine Anmeldebestätigung oder eine Absage.

Ihre Anmeldung ist verbindlich! Bei einem Rücktritt Ihrerseits erheben wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von € 50.-, wenn wir den Platz nicht mehr vergeben können.

 

 

 

 

Weitere Informationen zum Download

Teilnahmemodalitäten

Maximal 25 Personen (Mindestteilnehmerzahl 10 Personen)

Teilnahmemodalitäten zum Download

Seite drucken