• A
  • A
  • A

Interkulturelle Fallberatung für Fachkräfte aus der sozialen Arbeit

Online-Seminar: Welche Herausforderungen gibt es in der sozialen Arbeit mit geflüchteten Menschen aus anderen Kulturen? Anhand von Fallbeispielen betrachten wir diese teils (über-)fordernden Situationen. Praxisnah werden anschließend Handlungsoptionen, Strategien der Konfliktlösung sowie Möglichkeiten der Wertevermittlung aufgezeigt.

Beginn

17.03.2021 um 13:00 Uhr

Ende

17.12.2020 um 17:00 Uhr

Ort

Diakonie München und Oberbayern, Landshuter Allee 40, 80637 München

Routenplaner bei Google Maps >>

Referent / Kursleiter

Fahim Sobat ist Soziologe, interkultureller Trainer und Coach.

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an Fachkräfte aus der sozialen Arbeit.

Inhalte

Diese Fortbildung bietet Fachkräften der sozialen Arbeit die Gelegenheit, sich unter professioneller Begleitung einzelnen Fallbeispielen aus der Berufspraxis zu widmen.

Im Seminar wird zunächst kulturelles Hintergrundwissen zu den Herkunftsländern von Klient*nnen vermittelt. In Kleingruppen tauschen Sie sich anschließend über mitgebrachte oder exemplarische Fälle und Konfliktsituationen aus. Sie analysieren ausgewählte Fallbeispiele jeweils unter Berücksichtigung verschiedener Einflussfaktoren für Verhaltensweisen (z.B. kulturelle Prägung, Religion, Persönlichkeit, Bildungsstand, Traumatisierung, etc.) und reflektieren diese wertfrei miteinander.

Anschließend geht es um die Entwicklung kultursensibler, individuell angepasster Lösungen für die berufliche Praxis, um alternative Handlungsmöglichkeiten und erprobte interkulturelle Konfliktlösungsstrategien. Die gemeinsam entwickelten Lösungen werden in der Gruppe reflektiert.

Alle mitgebrachten Fallbeispiele werden vertraulich behandelt.

Die Veranstaltung findet in digitaler Form statt.

Kosten

80,00 €.

Anmeldeschluss

10.03.2021

Kontakt

  • Stephanie Neugebauer
    Interkulturelle Akademie

    Innere Mission München Diakonie in München und Oberbayern e. V.
    Landshuter Allee 40
    80637 München
    Tel.: 089/12 69 91-157
    sneugebauer(at)im-muenchen.de

Teilnahmemodalitäten

Wir bitten um Anmeldung unter ika@im-muenchen.de.

Sie erhalten von uns einige Tage vor der Veranstaltung den Zugangslink zu Zoom.

Seite drucken