Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Seniorenbegleitung - der ältere Mensch in seiner sozialen Umgebung

Dieser Kurs bereitet Sie auf die Begleitung älterer Menschen vor. Er ist auch die Grundlage einer Demenzhelferschulung, die Sie ebenfalls bei uns absolvieren können. Hier lernen Sie etwas über z.B. Gesprächsführung, Vorsorgevollmachten, die Pflegeversicherung oder auch Wohnformen im Alter.

Beginn

22.10.2019 um 09:30 Uhr

Ende

05.11.2019 um 15:45 Uhr

Ort

Offene Altenarbeit, Landshuter Allee 38b, 80637 München

Routenplaner bei Google Maps >>

Referent / Kursleiter

Christine Tröger / Silvia Krupp

Inhalte

Dienstag, 22.10.2019    9:30 - 15:45 Uhr
Gesunde Ernährung im Alter
Essen und Trinken halten Leib und Seele zusammen. Verschiedene Nahrungsmittel, Hilfen beim Essen und Trinken. Ernährung demenzkranker Menschen.
Gesprächsführung
Grundzüge der Kommunikation. Kommunikationsstörungen, Kommunikationskanäle. 

Donnerstag, 24.10.2019    9:30 - 15:45 Uhr 
Einführung und Vorsorge - Vollmacht und Verfügungen
Vorsorgemaßnahmen, wie bereite ich mich vor, wie sorge ich vor? Klärung der Begrifflichkeit, Grundzüge der gesetzlichen Betreuung. 
Sensibler Umgang mit anderen Kulturen
Welche Chancen und Besonderheiten bieten interkulturelle Begegnungen. Grundinformationen zur Situation der älteren Migranten*innen in Deutschland.

Dienstag, 29.10.2019   9:30 - 15:45 Uhr
Das soziale Umfeld
Die soziale Situation alter Menschen und die Auswirkungen der Demenz auf die Sozialkontakte. Aspekte der Pflege und Aktivierung älterer Menschen.
Wohnformen im Alter
Was bedeutet die eigene Wohnung im Alter? Verschiedene ambulante und stationäre Wohnformen.

Donnerstag 31.10.2019    9:30 - 15:45 Uhr 
Soziale Hilfen und die Pflegeversicherung
Informationen über soziale Hilfen, Pflegeversicherung, Beratungs- und Entlastungsmöglichkeiten
Rechtsfragen für Helfer/-innen
Rechte und Pflichten der Ehrenamtlichen, z.B. Schweigepflicht, Geldgeschäfte, Unfallschutz für Ehrenamtliche.

Dienstag, 05.11.2019   9:30 - 15:45 Uhr 
Griffe und Transfer
Ehrenamtliche kommen immer wieder in die Situation, jemanden zu begleiten und zu führen, z. B. zum Arzt. Um den Rücken zu schonen, erlernen Sie praxisgerechte Griffe.
Seelsorge, Abschied vom Leben, Trauer, Tod
Der Lebensraum alter und kranker Menschen engt sich immer mehr ein. Wer besucht sie? Wie erreichen wir ihre Seele? Obwohl wir nicht als Sterbebegleiter/-in tätig werden, sind wir mit eigenen Emotionen involviert.  

Kosten

20,-- €

Anmeldeschluss

14.10.2019

Kontakt

  • Christine Tröger

    Christine Tröger
    Leiterin Seminar Ehrenamtliche Dienste

    Landshuter Allee 38b

    80637 München
    Tel.: 089/126991-433
    ctroeger(at)im-muenchen.de

Seite drucken