Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Interkulturelle Akademie der Inneren Mission

Willkommen..

Die Interkulturelle Akademie der Inneren Mission München wurde im Jahr 2009 gegründet. Als Einrichtung der Bezirksstelle München des Diakonischen Werks Bayern>> verbinden wir interkulturelle Fragestellungen mit diakonischen und sozialen Themen. Mit zielgruppenspezifischen Fortbildungen, Fachtagungen, Begegnungs- und Informationsveranstaltungen ist die Interkulturelle Akademie in München und im Münchner Umland präsent.

Über uns

Unsere Ziele

Wir leben in einer kulturell, ethnisch, religiös und sozial vielfältigen Gesellschaft. Es gilt, diese Vielfalt wahrzunehmen, anzuerkennen, wertzuschätzen und so zu gestalten, dass unsere Gesellschaft frei von Benachteiligung und Ausgrenzung ist.

Deshalb fördern wir den interkulturellen und interreligiösen Dialog und ermöglichen Kennenlernen, Begegnung und Austausch. Interkulturelle Kompetenz ist eine Schlüsselqualifikation für Fach- und Führungskräfte der sozialen Arbeit.

Mit ihrem Fortbildungsangebot unterstützt die Interkulturelle Akademie die interkulturelle Öffnung der sozialen Arbeit der Diakonie und anderer interessierter Träger.

Auf Entwicklungen und Veränderungen in der (Stadt-)Gesellschaft sowie in der sozialen Arbeit reagieren wir mit aktuellen Bildungs- und Begegnungsangeboten.

 

Unser Angebot

Zum Angebot der Interkulturellen Akademie gehören zum einen Fachveranstaltungen, zum Beispiel Seminare zur interkulturellen Verständigung oder Fachtagungen.

Seit 2015 bieten wir mit Unterstützung des Sozialreferats der Landeshauptstadt München ein Schulungsprogramm für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe an. Das Schulungsangebot für die Monate Juli bis September 2018 finden Sie hier >>.

Neben den Fachveranstaltungen bietet die Interkulturelle Akademie Begegnungsprogramme an, bei denen Dialog und konkretes Erleben im Vordergrund stehen. Diese Programme sollen gerade auch eher niedrigschwellige Zugänge zum interkulturellen (Stadt-) Leben sowie interkulturelle und interreligiöse Begegnungsmöglichkeiten schaffen.

Zielgruppen der Veranstaltungen sind Fach- und Führungskräfte von diakonischen Einrichtungen, Mitarbeitende anderer sozialer Einrichtungen und der öffentlichen Verwaltung, Kirchengemeinden, Ehrenamtliche sowie die interessierte Öffentlichkeit.

Programm

  • Sep
  • 28
  • 2018

 

Beginn: 28.09.2018 um 15:00 Uhr
Ende: 28.09.2018 um 17:00 Uhr

 

Ort:

Nördliches Bahnhofsviertel, Arnulfstraße 2, 80335 München . Treffpunkt: vor dem Hotel Deutscher Kaiser.

Routenplaner bei Google Maps >>

Veranstalter:
InterKulturelle Akademie München >>

Kontakt

Leitung

Sabine Lindau
Tel.: 089/12 69 91 - 141

 

Fragen zu den Veranstaltungen

Gudrun Blänsdorf
Tel.: 089/12 69 91 - 147

Dr. Irena Grgić
Tel.: 089/12 69 91 - 155 (Mo-Do) 

 

Anmeldung

Nataliya Kotynska
Tel.: 089/12 69 91 - 152 (Di-Do 12:00 - 17:00 Uhr, Fr 09:00 - 14:00 Uhr)
Fax: 089/12 69 91 - 149

 

E-Mail für Anmeldungen, Fragen und Anregungen

ika(at)im-muenchen.de

 

Postanschrift

Interkulturelle Akademie der Inneren Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V.
Landshuter Allee 40
80637 München

Seite drucken