• A
  • A
  • A

Afghanistan - aktuelle politische Lage (Online-Seminar)

Der Rückzug der US-Streitkräfte sowie der NATO-Truppen aus Afghanistan soll in diesem Jahr vollzogen werden. Was bedeutet der Truppenabzug für das politisch instabile Land? Welche wirtschaftlichen und humanitären Folgen könnte dies für Afghanistan haben? Welche Zukuftsperspektiven erwartet die Afghanen im Lande?

Beginn

14.07.2021 um 18:00 Uhr

Ende

14.07.2021 um 19:30 Uhr

Ort

Es handelt sich um ein Online-Seminar, an dem Sie von zuhause teilnehmen können.

Routenplaner bei Google Maps >>

Referent / Kursleiter

Angela Parvanta ist Islamwissenschaftlerin, Lehrbeauftragte für Persisch an der LMU München und eine Expertin für Afghanistan

Zielgruppe

Der Vortrag richtet sich in erster Linie an ehrenamtlich Tätige und diejenigen, die ein ehrenamtliches Engagement planen. 

Inhalte

Die aktuelle politische Lage in Afghanistan ist mehr denn je von Unsicherheiten und Umbrüchen geprägt. Nicht nur die aktuelle Corona-Pandemie, deren Folgen das Land mit einem maroden Gesundheitssystem nicht standhalten kann, sondern vor allem der Rückzug der US-Streitkräfte sowie der NATO-Truppen wirft viele Fragen auf. Was bedeutet der Truppenabzug für das politisch instabile Land? Welche wirtschaftlichen und humanitären Folgen könnte dies für Afghanistan haben? Welche Zukuftsperspektiven erwartet die Afghanen im Lande?

Diesen und vielen anderen Fragen zur aktuellen politischen Lage in Afghanistan wird Angela Parvanta mit Ihnen nachgehen.

Für die Teilnahmen an der Schulung kann als Wahlmodul für den Modulpass BasisSchulung anerkannt werden.

Kosten

Die Veranstaltung wird aus Mitteln des Sozialreferats der Landeshauptstadt München gefördert und ist kostenfrei.

Anmeldeschluss

12.07.2021

Kontakt

  • Dr. Irena Grgic
    Veranstaltungsmanagement, InterKulturelle Akademie der Inneren Mission München

    Landshuter Allee 40
    80637 München
    Tel.: 089/12 69 91-155
    igrgic(at)im-muenchen.de

Weitere Informationen

Die Veranstaltung findet als Online-Seminar über die Anwendung Edudip statt. Es handelt sich um eine in Deutschland produzierte, browserbasierte Plattform, d.h. Sie müssen keine Dateien auf Ihrem Endgerät installieren. Für die Teilnahme an einem Webinar benötigen Sie einen PC/Laptop, Tablet oder ein Smartphone mit Internetanschluss und angeschlossenem Audio (Lautsprecher/Kopfhörer und Mikrofon) sowie möglichst einer Kamera.

Für die Audiofunktion können Sie alternativ auch Ihr Telefon nutzen (es gelten die Tarife Ihres Anbieters für Verbindungen zum Festnetz).

Weitere Informationen zur Bedienung des Programms bekommen Sie von uns zugeschickt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilnahmemodalitäten

Registrieren Sie sich bitte für die Veranstaltung über die Internetseite: https://www.edudip.com/de/webinar/afghanistan-aktuelle-politische-lage/1460230
Seite drucken