Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Annäherung an Vietnam und die vietnamesische Sprache

Sprechrhythmus, Klang, Wörter: bei diesem Workshop aus unserer Jubiläumsreihe "Sprache verbindet" nähern Sie sich der Lebenswelt von Migrantinnen und Migranten aus Vietnam durch die Sprache an.

Beginn

22.05.2019 um 13:00 Uhr

Ende

22.05.2019 um 17:00 Uhr

Ort

Innere Mission München, Landshuter Allee 40, 80637 München

Routenplaner bei Google Maps >>

Referent / Kursleiter

Ngan Nguyen-Meyer und Dr. Clara Tillmanns

Zielgruppe

Offen für alle Interessierten.

Inhalte

Sie sind zu einem interaktiven Workshop eingeladen, in dem wir uns an die Lebenswelt von Migrantinnen und Migranten aus Vietnam durch die Sprache annähern.

Inhalte:

  • Hören Sie sich gezielt in den Sprechrhythmus, die Klänge und Töne des Vietnamesischen ein.
  • Probieren Sie selbst: Laute, Silben, Worte und einfache Sätze bilden. 
  • Menschen aus Vietnam kommunizieren in mancher Weise anders! Erfahren Sie, wie sich das z.B. auf Begrüßungen, Anreden, Fragen oder die Erzählstruktur  auswirkt.
  • Entdecken Sie die Nähe zum Französischen und Chinesischen und wie Sie Ihre Sprach- und Deutungskompetenzen für Vietnamesisch nutzen können.

Für Ihre weitere Beschäftigung mit der vietnamesischen Sprache bekommen Sie Hinweise zu Sprachbüchern, youtube-Reihen, Wörterbüchern (Druckversion, digital: online, offline),  Sprach-App u.a.

Referentinnen:

Ngan Nguyen-Meyer studierte Deutsch, Soziologie und Soziale Arbeit. Sie lehrte Vietnamesisch an der Universität Passau und ist zurzeit als Sozialpädagogin in der Familienhilfe, interkulturelle Trainerin und Dolmetscherin in München tätig.

Dr. Clara Tillmanns wurde in Phonetik und Sprachverarbeitung an der Ludwig-Maximilians-Universität München promoviert und ist zurzeit als Schreibberaterin tätig.

Kosten

35,00€ (Jubiläumspreis)

Anmeldeschluss

15.05.2019

Kontakt

  • Gudrun Blänsdorf

    Gudrun Blänsdorf
    Bildungsreferentin, Interkulturelle Akademie der Inneren Mission München

    Landshuter Allee 40
    80637 München
    Tel.: 089/12 69 91-147
    gblaensdorf(at)im-muenchen.de

Weitere Informationen

Sprache verbindet

Die Interkulturelle Akademie feiert Geburtstag - 10 Jahre Einsatz für ein gutes Miteinander.

Unsere Gesellschaft ist bunt. Im Großraum München leben Menschen aus mehr als 180 Ländern. Diese Vielfalt ist Chance und Herausforderung zugleich. Es braucht Offenheit, Wissen um den anderen und Möglichkeiten zur Begegnung, damit ein gutes Miteinander gelingen kann.

Seit nun mehr 10 Jahren bietet daher die Interkulturelle Akademie der Inneren Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V. ein breites Fortbildungs-, Informations- und Begegnungsangebot an für:

  • Fachkräfte der sozialen Arbeit und Verwaltung
  • Ehrenamtliche aus der Flüchtlings- und Integrationsarbeit
  • Akteure der Zivilgesellschaft.

Sprache ist ein wichtiger Schlüssel für das Verständnis einer fremden Kultur. Für unser 10-jähriges Jubiläum haben wir uns daher etwas Besonderes einfallen lassen. In einer Reihe von vier halbtägigen Workshops bekommen Sie einen Einblick in Sprache und Kultur von Ländern, die im Großraum München Relevanz haben, aber nicht an vorderster Stelle von Urlaubsplänen oder Sprachkursen stehen.

Lassen Sie sich überraschen. Wir laden Sie ein, neugierig zu sein und mit uns auf Entdeckungstour zu gehen.

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zum Download

Teilnahmemodalitäten

Bitte melden Sie sich bis zum 15. Mai 2019 per E-Mail an ika@im-muenchen.de unter Angabe des Namens, der Anschrift sowie der Telefonnummer an.

Teilen Sie uns bitte mit, wenn Sie einen barrierefreien Zugang benötigen.

Rücktrittsbedingungen:

Ein kostenfreier Rücktritt ist bis 1 Woche (7 Tage) vor Veranstaltungsbeginn möglich. Absagen müssen schriftlich erfolgen. Bei Absagen, die später als 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn bei uns eingehen, wird der volle Preis für die Veranstaltung fällig. Die Benennung von Ersatzteilnehmer/innen ist möglich.

Absage durch den Veranstalter:

Sollte die Veranstaltung nicht stattfinden können, werden bereits gezahlte Teilnehmerbeträge zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Verschiebung / Verlegung: Wir behalten uns vor, die Veranstaltung nötigenfalls zu verschieben oder zu verlegen. Wenn Ihnen aus diesem Grund die Teilnahme nicht möglich ist, erstatten wir auf Wunsch bereits gezahlte Teilnehmerbeiträge zurück.

Datenschutz:

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich für die Zwecke der Teilnehmerverwaltung erhoben und verwendet. Wir verwenden diese Daten ferner, um Sie, sofern Sie dies angegeben haben, über vergleichbare Fortbildungen / Veranstaltungen zu informieren. Sollten Sie keine Informationen mehr von uns wünschen, so teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit.

Seite drucken