Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Einführungsseminar Trauma für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe

Traumatische Erfahrungen sind Extrem-Stresssituationen. Sie erfahren, was in der traumatischen Situation im Gehirn geschieht, welche Verhaltensweisen Betroffene zeigen und wie Sie feinfühlig mit Betroffenen umgehen können.

Beginn

23.05.2019 um 10:00 Uhr

Ende

23.05.2019 um 18:30 Uhr

Ort

Innere Mission München, Landshuter Allee 40, 80637 München

Routenplaner bei Google Maps >>

Zielgruppe

Ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe Engagierte sowie diejenigen, die ein Engagement planen.

Inhalte

Traumatische Erfahrungen sind Extrem-Stresssituationen. Sie erfahren: 
  • welche körperlichen und emotionalen Auswirkungen auftreten
  • welche Verhaltensweisen oder Beschwerden Betroffene häufig zeigen
  • wie Sie feinfühlig mit traumatisierten Geflüchteten umgehen können
  • Tipps zur guten Selbstfürsorge sowie Aktivierung Ihrer eigenen Kräfte und Ressourcen.

Die Traumapädagogin Regina Miehling wird diese Themen in praktischen Übungen und im Erfahrungsaustausch mit Ihnen erarbeiten.

Referentin: Regina Miehling, Dipl. Sozialpädagogin, Traumapädagogin und Trauma-Supervisorin (zptn), langjährige Erfahrung in der Bildungsarbeit. Seit 2016 Projektmanagement für die Inlandsarbeit der Stiftung Wings of Hope Deutschland.

Kosten

Die Veranstaltung wird aus Mitteln des Sozialreferats der Landeshauptstadt München gefördert und ist kostenfrei.

Anmeldeschluss

16.05.2019

Kontakt

  • Gudrun Blänsdorf

    Gudrun Blänsdorf
    Bildungsreferentin, Interkulturelle Akademie der Inneren Mission München

    Landshuter Allee 40
    80637 München
    Tel.: 089/12 69 91-147
    gblaensdorf(at)im-muenchen.de

Weitere Informationen

 

 

 

In zwei Veranstaltungen ("Einführungsseminar Trauma" am 23. Mai 2019 und "Traumasprechstunde" am 4. Juni 2019) haben Sie die Möglichkeit, sich grundlegend zum Thema  „Trauma“ zu informieren bzw. Ihre konkreten Fragen mit einer Traumatherapeutin zu besprechen. Sie können sich für eine einzelne Veranstaltung oder gleich für beide anmelden.  

Die Veranstaltungen finden als Kooperation von Münchner Bildungswerk, Interkultureller Akademie der Inneren Mission München und ArrivalAid statt.

 

 

Teilnahmemodalitäten

 Wir bitten um Anmeldung unter ika@im-muenchen.de. Bitte geben Sie neben Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse auch an, wo bzw. ob Sie ehrenamtlich tätig sind oder dies planen.
Seite drucken