Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Kinoveranstaltung der EpilepsieBeratung

Kinozeit im November „Back for Good“ mit Kim Riedle, Juliane Köhler u.a.

Beginn

12.11.2019 um 17:00 Uhr

Ende

12.11.2019 um 20:00 Uhr

Ort

Neues Arena Kino, Hans-Sachs-Straße 7, 80469 München

Routenplaner bei Google Maps >>

Referent / Kursleiter

Kinozeit im November

Zielgruppe

Eingeladen sind epilepsiekranke Menschen, deren Angehörige und Interessierte.

Inhalte

Kinozeit im November

„Back for Good“ mit Kim Riedle, Juliane Köhler u.a.

Reality-TV-Sternchen Angie muss nach ihrem Drogenentzug wieder zurück zu ihrer Mutter und der pubertierenden und epilepsiekranken Schwester Kiki in die Provinz ziehen.
Als die Mutter einen Zusammenbruch erleidet, hat Angie plötzlich ihre Schwester Kiki „an der Backe“, dabei will sie einfach nur wieder zurück ins Fernsehen.

Ein „reifer und fein ausbalancierter Film“, der von der Dt. Film- und Medienbewertung mit Prädikat „besonders wertvoll“ versehen wurde und es als Erstlingswerk der Regisseurin Mia Spengler 2017 sofort auf die Berlinale schaffte. Im Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit zu einem kurzen Austausch bzw. Diskussion.

Kostenlose Karten reservieren Sie bitte telefonisch oder per e-mail in der EpilepsieBeratung. Die Vergabe erfolgt nach Reihenfolge der bei uns angefragten Karten.

Dienstag, 12. November 2019, 17:00 – 20:00 Uhr
Ort: Neuen Arena, Hans-Sachs-Str. 7, München

Anmeldung

Kostenlose Karten reservieren Sie bitte telefonisch oder per e-mail in der EpilepsieBeratung.

Die Vergabe erfolgt nach Reihenfolge der bei uns angefragten Karten.

Kosten

Die Veranstaltung ist gebührenfrei.

Kontakt

Teilnahmemodalitäten

Anmeldung:

Kostenlose Karten reservieren Sie bitte telefonisch oder per e-mail in der EpilepsieBeratung.

Die Vergabe erfolgt nach Reihenfolge der bei uns angefragten Karten.

Telefon:  089 – 54 80 65 -75

E-Mail:  epilepsieberatung@im-muenchen.de

Seite drucken