Innere Mission München

  • A
  • A
  • A
22. März 2020

Pflegeheim in Dachau-Ost: Mitarbeiterin auf COVID-19 positiv getestet

Vorsichtsmaßnahmen und Sicherheitsanweisungen des Gesundheitsamtes werden akribisch umgesetzt

Das Evangelische Pflegeheim in Dachau-Ost hat seinen ersten Corona-Fall: Eine Pflegehelferin des Friedrich-Meinzolt-Hauses ist positiv auf das Virus COVID-19 getestet worden. Da die 24-Jährige bis zum Bekanntwerden des Befundes am Donnerstag voriger Woche noch im Dienst war, sind gestern (Samstag) auch neun Mitarbeitende, mit denen sie Kontakt hatte, ebenfalls getestet worden. Das Ergebnis vom Gesundheitsamt wird morgen erwartet. (Aktualisierung vom 25.3.2020: Die Ergebnisse aller getesteten Mitarbeitenden waren negativ.)

Das Haus steht seit Bekanntwerden des Falles mit dem örtlichen Gesundheitsamt in Kontakt und setzt die von dort vorgegebenen Maßnahmen um. So wurde eine Schleuse am Eingang zur Station errichtet. Die Bewohner dürfen bis auf weiteres ihre Zimmer nicht mehr verlassen und nur die zu ihrer Versorgung notwendigen Kontakte haben. Darüber hinaus sollen auch alle anderen Bewohner des Heimes aktuell ihre Zimmer nicht mehr verlassen. Die Pflegekräfte der betroffenen Station arbeiten mit den erforderlichen Schutzmasken sowie geeigneter Schutzkleidung; sie dürfen nicht stationsübergreifend eingesetzt werden.

Dirk Spohd, Geschäftsführer der Hilfe im Alter, weist auf die enge Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt hin: "Wir setzen die Anordnungen akribisch um und haben alle Maßnahmen getroffen, um eine weitere Verbreitung des Virus zu unterbinden." Den Bewohnern gehe es gut "und unsere Pflegekräfte tun alles dafür, dass das auch so bleibt". Im Laufe des heutigen Tages würden alle Angehörigen der Bewohner des Hauses informiert. Aufgrund der rasanten Ausbreitung des Virus‘ sei es absehbar gewesen, dass die Infektion auch die Pflegeheime erreiche. "Wir haben uns in den vergangenen Tagen auf diesen Ernstfall vorbereitet", so Spohd.

Birgit Kennerknecht, bei der Hilfe im Alter für die Koordination der Geschäftsstelle zuständig, unterstützt vor Ort, um die Mitarbeitenden zu entlasten. "Wir sind natürlich in Sorge, aber die Mitarbeitenden halten bisher alle wunderbar zusammen und tun ihr Mögliches."

Im Friedrich-Meinzolt-Haus in Dachau-Ost leben derzeit 142 Menschen; davon sind 109 pflegebedürftig.

Klaus Honigschnabel.

Das Evangelische Pflegeheim in Dachau-Ost

Kontakt

  • Dirk Spohd, Geschäftsführer
    Hilfe im Alter

    Landshuter Allee 40
    80637 München
    Tel.: 08141/36 38 013
    dspohd(at)im-muenchen.de

Seite drucken