Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Social Day

Die Firma Amgen sorgt für bessere Orientierung!

15 motivierte Mitarbeiter der Firma AMGEN, die im Normallfall die biologischen Mechanismen von Krankheiten erforschen um dann neue Wirkstoffe z.B. gegen Krebserkrankungen zu entwickeln, besuchten uns am Mittwoch den 27.11.2019.

Hier war ihre Aufgabe jedoch eine ganz andere. 5 Orientierungstafeln aus Holz, auf denen der Tag, der Monat, die Jahreszeit, ähnlich wie bei einem Kalenderblatt angezeigt werden, sollten entstehen um unsere Bewohner bei der Orientierung zu unterstützen.

 

Und so machten sich Biotechnologen, Pharmazeuten, Buchhalter, Laborleiter auf ins Lore Malsch Haus um sich dieser Herausforderung, für die viel handwerkliches Geschick benötigt wurde, zu stellen.

 

Nach der ersten Stärkung, dem Frühstück, wurde direkt losgelegt. Anhand des durch die Soziale Betreuung bereits gefertigten Prototyps wurden die verschiedenen Arbeitsschritte erklärt. Es musste gesägt, gebohrt, geschliffen sowie gemalt und geklebt werden. Unterstützt wurden sie von unseren fleißigen Senioren, die viel Freude an diesem gemeinsamen Projekt hatten. Während des Arbeitens wurden nette Gespräche geführt und Erfahrungen zwischen den Mitarbeitern der Firma AMGEN und unseren Bewohnern ausgetauscht.

 

Das Lore Malsch Haus dankt der Firma AMGEN herzlich für den tollen Einsatz, die großzügige Spende und die freundlichen Begegnungen mit unseren Bewohnern und Mitarbeitern!

 

  

Seite drucken