Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Tombola für den guten Zweck

Kinderkrippe Feldmoching

Ein Teil des Erlöses wurde nun an das Kinderhospiz überreicht!

Auch in der vergangenen Vorweihnachtszeit fand eine der schönsten Veranstaltungen in der Evangelischen Kinderkrippe Feldmoching statt – das Adventscafè. Fast schon traditionell gehörte eine Tombola zur alljährlichen Weihnachtsfeier dazu und ließ die Kinderaugen leuchten. Dank großzügiger Spenden ortsansässiger Unternehmen konnte ein beträchtlicher Geldbetrag gesammelt sowie den Kindern tolle Überraschungen beschert werden. Die Hälfte des Erlöses kommt den Kindern der Kinderkrippe in Form von Neuanschaffungen von Spielsachen sowie weiteren Feierlichkeiten zu Gute. Die andere Hälfte wurde Ende Februar, vom Elternbeirat der Kinderkrippe, erneut der Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München (AKM) zur Verfügung gestellt. Diese kümmert sich um Familien mit unheilbar kranken und lebensbedrohlich schwersterkrankten Kindern in München und ganz Bayern. Somit hatten die Kinder, deren Eltern sowie die Erzieherinnen eine tolle Zeit und konnten gleichzeitig etwas Gutes tun.

Kinderhospiz sagt Danke
Seite drucken