Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Sozialpädagoge/in (B.A. / M.A./ Diplom) (w*m*divers) im Flexiheim Lotte-Branz-Straße 12

Eintrittsdatum:

ab sofort

Arbeitszeit/Umfang:

Teilzeitstellung

Stundenumfang nach Vereinbarung (bis zu 36,5 Stunden)

Ihre Aufgabe:

Im Flexiheim "Lotte-Branz 12" werden akut wohnungslose Einzelpersonen und Paare durch das Wohnungsamt der Landeshauptstadt München zeitlich befristet untergebracht. Unsere Aufgabe ist die sozialpädagogische Beratung und Betreuung, die beispielsweise die Bereiche Wohnen, Arbeit, Integration, Gesundheit, Finanzen und lebenspraktische Kenntnisse betreffen.

Ziel ist es, die Bewohner*innen in besser geeignete Wohnformen bzw. in mietvertraglich abgesicherten Wohnraum zu vermitteln. Weitere Beratungsinhalte sind Existenzsicherung, Unterstützung bei der Beantragung von Sozialleistungen, Budgetberatung, Fragen zur Arbeits- oder Beschäftigungssuche, Alltagsbewältigung, Gesundheit sowie die Vermittlung in spezialisierte Angebote des Münchner Hilfesystems.

Für die Beratung und Betreuung im Flexiheim suchen wir eine sozialpädagogische Fachkraft in Teilzeit (zunächst 26,5 Std., ab 2020 ggf. 36,5 Std.). Die Stunden können auch auf zwei Personen aufgeteilt werden.

Wir erwarten:

  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Mittragen des diakonischen Auftrags
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • selbständiges Arbeiten
  • EDV-Grundkenntnisse
  • Empathie und Fachlichkeit im Umgang mit der Lebenssituation unserer Klientel
  • nach Möglichkeit Erfahrungen in der Wohnungslosenhilfe, dem Arbeitsbereich Migration oder einem ähnlichen Bereich
  • Kein Wochenend- und Schichtdienst! Arbeitszeiten sind von Montag bis Donnerstag von 09:00 Uhr bzw. 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, am Freitag von 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr.

Wir bieten:

  • interessante und sinnvolle Tätigkeit
  • gutes Betriebsklima
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienbudget
  • Jahressonderzahlung (ähnlich Weihnachtsgeld)
  • Versicherung bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse
  • Beihilfeversicherung
  • Supervision
  • sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen
  • Vergütung nach AVR-EKD Bayern (Eingruppierung E10)
  • vergünstigtes Jobticket des MVV und DB
  • Beitragsermäßigung für das Fitnesscenter "Body and Soul"
  • Vergünstigungen über Online-Portale "Corporate Benefits", das v. a. die Bereiche Mode, Technik, Mobilfunk, Freizeit, Auto, Sport & Medien behandelt, und "TicketSprinter", das hauptsächlich kulturelle Angebote von regionalen Kulturstätten, Theatern und Konzertveranstaltern bereitstellt.

Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner:

  • Benjamin Müller
    Teilbereichsleitung Wohnungslosen- und Straffälligenhilfe Männer

    Landshuter Allee 38b
    80637 München
    Tel.: 089/12 69 91-340
    bmueller(at)hilfswerk-muenchen.de

Seite drucken