Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Sozialpädagogin /Sozialpädagoge (Dipl./B.A./M.A.) für das Unterstützte Wohnen der Teestube „komm“ (w/m/d)

Eintrittsdatum:

01.01.2019

Arbeitszeit/Umfang:

Vollzeit / 40 Stunden pro Woche

Ihre Aufgabe:

Das Unterstützte Wohnen der Teestube „komm“ ist ein Bestandteil der Wohnungslosenhilfe in München und richtet sich an Menschen, deren besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind.

Unser Team der Betreuten Wohngemeinschaften freut sich auf eine/n weitere/n Kollegin/Kollegen zur Unterstützung der Betreuung von volljährigen, alleinstehenden Männern. Arbeitsauftrag ist ein Hilfeangebot im Sinne des §67 SGB XII.

Ihre Aufgaben sind:

  • Beratung und Unterstützung in den Bereichen Wohnen, Existenzsicherung, Schulden, Arbeit und Gesundheit
  • Vermittlung in eigenen, dauerhaften Wohnraum
  • Tagesstrukturierung und Freizeitgestaltung
  • Unterstützung bei vielfältigen Behördenangelegenheiten
  • Psychosoziale Beratung

Wir beraten im Rahmen von Hausbesuchen, Einzelgesprächen in der Dienststelle, Begleitung zu Ärzten /Behörden und vieles mehr.

Wir erwarten:

  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Mittragen des diakonischen Auftrags
  • PKW-Führerschein
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten:

  • interessante und sinnvolle Tätigkeit
  • gutes Betriebsklima
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienbudget
  • Jahressonderzahlung (ähnlich Weihnachtsgeld)
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Bayern
  • Versicherung bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse
  • Beihilfeversicherung
  • Supervision
  • sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen
  • vergünstigtes Jobticket und Vergünstigungen bei den body+soul Fitnessstudios und zahlreichen weiteren Partnern (Mode, Tickets, Reisen, u.v.m.)

Weitere Informationen:

Detaillierte Informationen zu unseren Arbeitsbereichen erhalten Sie auf unserer Homepage www.teestube-komm.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte schicken Sie diese, sofern möglich, per E-Mail.

Ansprechpartner:

Seite drucken