• A
  • A
  • A

Sozialpädagoge (w/m/d) für Beratungsdienst

Eintrittsdatum:

01.08.2021

Arbeitszeit/Umfang:

unbefristete Beschäftigung
Voll- oder Teilzeitstellung

Wir suchen ab sofort für 30-40 Stunden in der Woche eine/n Sozialpädagogen/in für den Beratungsdienst und das Betreute Einzelwohnen der Sozialpsychiatrischen Dienste Bogenhausen/ Region Nord-Ost

Ihre Aufgabe:

Wir, die Sozialpsychiatrischen Dienste München-Bogenhausen/

Region Nord-Ost, suchen ab sofort Verstärkung für unsere sozialpsychiatrische

Beratungsstelle und dem Betreuten Einzelwohnen.

Wir beraten und begleiten niedrigschwellig Menschen, die unter seelischen

Belastungen oder mit psychischen Beeinträchtigungen leben, sowie deren

Angehörige und Bezugspersonen. Die Gespräche im Einzel-, Paar- oder auch mal

Familiensetting finden zum Großteil im Dienst, aber auch bei den Menschen

zuhause statt und können alle Themen des Lebens wie Fragen zu Gesundheit und

Krankheit, zu Wohnen und Alltagsbewältigung etc.  beinhalten.

Neben den Beratungsgesprächen unterstützen wir bei Anträgen

und anderen sozialadministrativen Angelegenheiten und organisieren und

koordinieren weiterführende Hilfen. Um hier bestmöglich helfen zu können, arbeiten

wir mit Fachärzten, anderen Fachdiensten, den Kliniken und Ambulanzen unseres

Einzugsgebiets, sowie Vernetzungsangeboten vor Ort zusammen. Darüber hinaus

bieten wir verschiedene Gruppen an. Des Weiteren gehört die psychosoziale Krisenintervention bei

Betroffenen und deren Umfeld - auch im Rahmen des Krisendiensts Psychiatrie

-  zu unserem Aufgabengebiet.

 

 

 

Ziel unserer Arbeit ist die Unterstützung hin zu mehr

Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft und die Verbesserung der individuellen

Lebenssituation. Wir arbeiten systemisch und ressourcenorientiert, partizipativ

und im hohen Maße personenzentriert.

Wir erwarten:

  • Berufserfahrung
  • Mittragen des diakonischen Auftrags
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • PKW-Führerschein
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  •           Ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) in Sozialpädagogik/Soziale Arbeit

       ·         Interesse an und Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen

       ·         Freude an selbstständiger Tätigkeit, aber auch an der Arbeit im Team

       ·         Flexibilität und Offenheit

       ·         Belastbarkeit

       ·         Führerschein Klasse B

       ·         EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

  • interessante und sinnvolle Tätigkeit
  • gutes Betriebsklima
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Bayern
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienbudget
  • Jahressonderzahlung (ähnlich Weihnachtsgeld)
  • Versicherung bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse
  • Beihilfeversicherung
  • Supervision
  • sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eigenverantwortliches Arbeiten und Arbeiten im multiprofessionellen Team
  • regelmäßige Teamsitzungen und Supervision
  • fundierte Einarbeitung
  • tolles, offenes Team

  • Dienst-PKWs

  • Bezahlung nach dem AVR (E 10)

  • Kein Schicht- und Wochenenddienst
  • Mitarbeitervergünstigung im Fitnessstudio Body & Soul
  • Jobticket

Weitere Informationen:

Neugierig geworden?

Dann ganz einfach melden unter:

Tel: 089-932003 oder spdi-bogenhausen@dakonie-muc-obb.de 

Anschrift:  Sozialpsychiatrische Dienste Bogenhausen / Region Nord-Ost, Denninger Str. 225, 81927 München

Ansprechpartnerin: Veronika Wacker

 

 

Ansprechpartner:

Seite drucken