Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Verwaltungskraft (m/w/divers) für die Sozialpsychiatrischen Dienste Bogenhausen

Eintrittsdatum:

01.03.2020

Arbeitszeit/Umfang:

unbefristete Beschäftigung
Voll- oder Teilzeitstellung

 Wir suchen ab dem 01.03.2020 für 35-40 Stunden in der Woche eine Verwaltungskraft.

Ihre Aufgabe:

Telefonkontakt mit Klientinnen, Angehörigen, Kooperationspartnern etc. nach Maßgabe der Einrichtungsleitung

Büroorganisation: 

- Postein- und Ausgang

- Wiedervorlage

- Ablage und Ordnerpflege (Dateien und Papierform)

- Pflege und Verwaltung der technischen Geräte

- Unterstützung der EDV/EDV-Beauftragten der    Einrichtung

- Schreiben der Korrespondenz nach Vorlagen

- Verwaltung des Portos

- Verwaltung der MVV-Karten

Rechnungswesen:

- Kontrolle der Ausgaben mittels der entsprechenden Software

- Sachliche Überprüfung der Eingangsrechnungen; Weiterleitung zur Zahlung an die Geschäftsstelle

- Mitwirkung bei der jährlichen Haushaltsplanung

Erstellen der monatlichen Statistikmeldungen für die Geschäftsstelle 

Mithilfe bei der Erstellung der Jahresstatistik für den Kostenträger Bezirk Oberbayern: 

- Erstellen der Dokumentationsvorlagen für den Beratungsdienst nach den Vorlagen des Kostenträgers

- Aufaddieren der Jahresstatistik

Personalverwaltung:

- Pflege des elektronischen Terminkalenders

- Führen der Abwesenheits- und Urlaubslisten

Verwaltung des Hauses:

- Hausverbrauchsmaterial und Reinigungsmaterial verwalten und nach Bedarf einkaufen

- Mithilfe bei der Instandhaltung des Hauses

Verwaltung der Dienstfahrzeuge: 

- Einhaltung von TÜV- und Inspektionsterminen

- Terminvereinbarung mit den Werkstätten

Beschaffung von Informationsmaterial und Pflege der Datenbank

Gästebewirtung

Eigenständiges Anfertigen der Teamprotokolle

Mithilfe bei der Organisation von Feiern und Freizeitmaßnahmen mit Klientinnen

sonstige verwaltungstechnische und organisatorische Arbeiten nach Anweisung der Dienststellenleitung

Wir erwarten:

  • Berufserfahrung
  • Mittragen des diakonischen Auftrags
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • PKW-Führerschein
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Der Sozialpsychiatrische Dienst steht allen Menschen im Erwachsenenalter offen, die unter seelischen Belastungen und psychischen Krankheiten leiden oder als Angehörige davon betroffen sind.

Wir wünschen uns

  • Einschlägige Ausbildung zur Verwaltungskraft bzw. kaufmännische Ausbildung mit Sekretariatserfahrung oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung
  • selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • gute Kenntnisse im MS-Office
  • Einfühlungsvermögen und Wertschätzung gegenüber hilfebedürftigen Menschen

Wir bieten:

  • interessante und sinnvolle Tätigkeit
  • gutes Betriebsklima
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Bayern
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienbudget
  • Jahressonderzahlung (ähnlich Weihnachtsgeld)
  • Versicherung bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse
  • Beihilfeversicherung
  • Supervision
  • sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen
  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • Ein angenehmes Betriebsklima und eine sehr gute Arbeitsausstattung
  • Gründliche Einarbeitung

Ansprechpartner:

  • Markus Ruoff
    Einrichtungsleitung

    Sozialpsychiatrische Dienste Bogenhausen
    Region Nord-Ost
    Denninger Straße 225
    81927 München
    Tel.: 089/932003
    spdi-bogenhausen(at)im-muenchen.de

Seite drucken