Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Erzieherin / Sozialpädagogin als Nachtbereitschaft für Mutter-Kind-Räume

Eintrittsdatum:

ab sofort

Arbeitszeit/Umfang:

Teilzeitstellung

4 Stunden/Woche

450 €-Basis

Ihre Aufgabe:

Der Evangelische Jugendhilfeverbund München stellt mit großer Leidenschaft ein eng vernetztes System von ambulanten Angeboten bis hin zu stationären Hilfen für junge Menschen und deren Familien zur Verfügung.

In unseren Mutter-Kind-Räumen bieten wir schwangeren Mädchen und jungen Müttern Sicherheit, Geborgenheit und stellen auch den Kinderschutz sicher. Zudem knüpfen die jungen Frauen mit verschiedenen kulturellen und sozialen Hintergründen bei uns erste Kontakte, schließen Freundschaften und lernen gemeinsam den Alltag mit Kind zu bewältigen.

Für unser motiviertes Team suchen wir ab sofort aus konzeptionellen Gründen eine Erzieherin oder Sozialpädagogin als Nachtbereitschaft (4 Std./Woche, 450 €-Basis).

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Nachtbereitschaft in den Mutter-Kind-Räumen nach Dienstplan und betreuen die dort untergebrachten jungen Frauen und Kinder während dieser Zeit
  • Sie beraten und unterstützen die schwangeren Mädchen bei allen Fragen rund um die Schwangerschaft, die Geburt und die Neugeborenenzeit
  • Sie unterstützen die jungen Mütter in der Bewältigung des neuen Alltags mit Kind

Wir erwarten:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin mit staatlicher Anerkennung bzw. Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit mit staatlicher Anerkennung
  • Sie haben Spaß an der (Beziehungs-) Arbeit mit jungen Frauen und Kindern
  • als Vollblutpädagogin zeigen Sie Engagement und bringen auch eigene Ideen z. B. für die Förderung der Babys mit in Ihre Arbeit ein
  • Sie sind ein Teamplayer, der auch in schwierigen Situationen belastbar bleibt und durchdachte Entscheidungen trifft
  • Sie schätzen die Vorteile und Freiheiten des Schichtdienstes
  • Sie tragen unseren diakonischen Auftrag mit

Wir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz und vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen
  • ein interessantes Arbeitsfeld - vor allem auch für Erzieherinnen, die ein Sozialpädagogik-Studium beginnen und in ihrem Berufsfeld weiter Erfahrung sammeln möchten
    eine spannende und sinnvolle Tätigkeit
  • Vergütung gem. AVR Bayern
  • ein gutes Betriebsklima


Weitere Informationen:

Worauf warten Sie noch?

Bewerben Sie sich jetzt unter: bewerbung-verbund(at)im-muenchen.de

Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner:

  • Hanka Thiemeier

    Hanka Thiemeier
    Leiterin MädchenRäume, MuKiRäume, ZufluchtsRäume

    Evangelischer Jugendhilfeverbund
    Oselstraße 31
    81245 München
    Tel.: 089/89 60 77-23
    hthiemeier(at)im-muenchen.de

Seite drucken