Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Einrichtungsleiterin für die Lebensplätze für Frauen

Eintrittsdatum:

15.03.2021 oder früher

Arbeitszeit/Umfang:

Voll- oder Teilzeitstellung
Vertretung Mutterschutz und Elternzeit

Die Leitungsstelle umfasst 70% (28 Wochenstunden). Möglich ist die Vergabe einer Vollzeitstelle mit Leitungs- und Sozialarbeitsanteilen. Aus konzeptionellen Gründen wird eine weibliche Mitarbeiterin gesucht.

Ihre Aufgabe:

Die Lebensplätze für Frauen sind ein deutschlandweit einmaliges Pilotprojekt. Aufgrund der erfolgreichen Arbeit wird die Stadt München im Jahr 2021 ein zweites Projekt Lebensplätze ausschreiben.

Wir bieten 26 älteren obdachlosen Frauen, häufig mit Sucht- und/oder psychischen Erkrankungen, ein eigenes Appartement. Einzige Voraussetzung ist die Unterschrift im Mietvertrag.

Die Bewohnerinnen können sich bei allen persönlichen Fragen und Problemen vor Ort beraten lassen und Kontakte knüpfen. Selbständiges, würdevolles Wohnen und Leben wird ermöglicht, unterstützt durch das multiprofessionelle Team der Lebensplätze. 

Als Einrichtungsleiterin haben Sie im Zusammenwirken mit der Bereichsleitung die Verantwortung für die fachlichen, wirtschaftlichen und personellen Angelegenheiten der Einrichtung.

Wir erwarten:

  • Berufserfahrung
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Mittragen des diakonischen Auftrags
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Sozialbereich und verfügen über Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Wohnungslosenhilfe
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und sehr gute Kommunikationsfähigkeit zählen zu Ihren Stärken
  • Sie arbeiten sicher mit den gängigen PC-Standardanwendungen (Excel, Word, etc.)

Wir bieten:

  • interessante und sinnvolle Tätigkeit
  • gutes Betriebsklima
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienbudget
  • Jahressonderzahlung (ähnlich Weihnachtsgeld)
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Bayern
  • Versicherung bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse
  • Beihilfeversicherung
  • Supervision

Ansprechpartner:

Seite drucken