Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Sozialpädagogin zur Beratung psychisch kranker Frauen in sozialen Schwierigkeiten

Eintrittsdatum:

01.09.2020

Arbeitszeit/Umfang:

Teilzeitstellung
unbefristete Beschäftigung

Teilzeitstellung (zunächst 17 Wochenstunden, Aufstockung auf 25 Wochenstunden in Planung), kein Wochenend- kein Schichtdienst

Ihre Aufgabe:

Der Evangelische Beratungsdienst für Frauen - Unterstütztes Wohnen sucht für den Bereich einzelbetreutes Wohnen für psychisch kranke, ehemals wohnungslose Frauen eine erfahrene Sozialpädagogin.

Wir setzen uns seit über 50 Jahren für wohnungslose Frauen in sehr schwierigen sozialen Lebenslagen ein. Dieser Personenkreis ist besonders benachteiligt: Keine Wohnung, keine Arbeit, Gewalterfahrungen, Armut, Scheidung, somatische Störungen u.v.m. sind häufige Merkmale der betroffenen Frauen. Auch nach Bezug einer eigenen Wohnung haben diese Frauen noch häufig intensiven Unterstützungs- und Beratungsbedarf.

Unsere Beratung umfasst:

  • Stabilisierung der Lebensverhältnisse im eigenen Wohnraum
  • Existenzsicherung
  • Gesundheitsförderung
  • Hilfe im Umgang mit Ämtern
  • Alltagsbegleitung
  • Krisenintervention
  • psychosoziale Hilfen
  • Hilfen zur Erlangung einer Tagesstruktur; Hilfen zur Freizeitgestaltung
  • Vernetzung und Kooperation mit allen relevanten Netzwerkpartnern 

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialen Arbeit
  • Verständnis und Geduld für die schwierigen Lebenslagen wohnungsloser, psychisch kranker Frauen
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sensibilität für genderspezifische und kulturelle Aspekte in der Beratung
  • Mittragen des diakonischen Auftrags
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten:

  • interessante und sinnvolle Tätigkeit
  • gutes Betriebsklima
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienbudget
  • Jahressonderzahlung (ähnlich Weihnachtsgeld)
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Bayern
  • Versicherung bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse
  • Beihilfeversicherung
  • Supervision
  • einen vielseitigen Arbeitsplatz
  • selbständiges Arbeiten bei hohem Rückhalt durch ein erfahrenes Team
  • Mitarbeitervergünstigung bei body & Soul
  • Job-Ticket im Großraum München

Weitere Informationen:

unter www.frauenberatungsdienst-muenchen.de

Ansprechpartner:

  • Nadja Dobesch-Felix
    Leitung Evangelischer Beratungsdienst für Frauen - Unterstütztes Wohnen

    Schellingstraße 65
    80799 München
    Tel.: 089/28 77 83-21
    ndobesch(at)hilfswerk-muenchen.de

Seite drucken