Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Gerontofachkraft (m/w/d) für die Beschäftigungstherapie

Eintrittsdatum:

01.09.2020

Arbeitszeit/Umfang:

Voll- oder Teilzeitstellung


Ihre Aufgabe:

Schöner Arbeiten? Unser Evangelisches Alten- und Pflegeheim Ebenhausen liegt hoch über dem idyllischen Isartal und bietet einen tollen Blick auf die Alpenkette. Von „Essen auf Rädern“ und ambulanter Pflege zu Hause über Kurzzeitpflege und Seniorenwohnen bis hin zur stationärer Pflege – in Ebenhausen haben wir für jedes Pflegebedürfnis das passende Angebot. Auch Menschen mit ausgeprägter Demenz finden in unserer beschützenden Einrichtung, dem Sonnenhof, Orientierung und eine neue Heimat.

Auf diese Aufgaben können Sie sich freuen:

  • Sie fördern und betreuen Bewohner/innen gemäß ihren speziellen Bedürfnissen außerhalb des Stationsalltags
  • Betreuungsangebote und sinnvolle Tagesstrukturierung planen Sie individuell, um das psychische und physische Wohlbefinden unserer Bewohner/innen zu verbessern
  • Sie erstellen eigenständig Gruppenangebote, Einzeltherapien und Programme und koordinieren diese mit den Wohnbereichen
  • Die Dokumentation zur Leistungserfassung stellen Sie zu jeder Zeit sicher
  • Als fachliche/r Ansprechpartner/in stehen Sie unseren zusätzlichen Betreuungskräften und ehrenamtlichen Mitarbeitern in diesem Bereich mit Rat und Tat zur Seite
  • Bei der Organisation von Veranstaltungen, Festen und Feiern helfen Sie mit und bringen Ihre eigenen Ideen mit ein
  • Gemeinsam mit unserem motivierten Team entwickeln Sie neue Ansätze und Methoden für unsere Beschäftigungsangebote

Wir erwarten:

  • Qualifizierung als Pflegefachkraft mit Gerontozusatzausbildung
  • Affinität zur Beschäftigung
  • Kreativität
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • gute Umgangsformen
  • Kenntnisse in Vivendi sind von Vorteil
  • Mittragen des diakonischen Auftrags

Wir bieten:

  • interessante und sinnvolle Tätigkeit
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Bayern
  • Versicherung bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse
  • Beihilfeversicherung
  • sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen
  • Vergütung von mind. 3.640,- € monatl. (inkl. Jahressonderzahlung, Familienbudget, Ballungsraumzulage)
  • eine gute Verkehrsanbindung (S7 Hohenschäftlarn oder Ebenhausen)
  • 30 Urlaubstage
  • zusätzlich 3 freie Tage (Buß- und Bettag, 24. + 31.12)
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (intern in unserer trägereigenen Pflegeakademie + extern)
  • MVV Job-Ticket
  • vergünstigte Mitgliedschaft bei den Body &Soul Fitnessstudios und bei vielen weiteren Partnern (Mode, Tickets, Mobilfunk, Reisen u.a.)

Ansprechpartner:

  • Barbara Sauer

    Barbara Sauer
    Pflegedienstleitung, Evangelisches Alten- und Pflegeheim Ebenhausen

    Gerhard-Hauptmann-Weg 10
    82062 Ebenhausen
    Tel.: 08178-93 01-14
    bsauer(at)im-muenchen.de

Seite drucken