• A
  • A
  • A

Praxisanleitung mit Freistellung (m/w/d)

Eintrittsdatum:

ab sofort

Arbeitszeit/Umfang:

Voll- oder Teilzeitstellung

Ihre Aufgabe:

Wir suchen ein Anleitungstalent, das genau wie wir überzeugt ist, dass Lernen und persönliche Entwicklung eine Atmosphäre benötigen, die von einem wertschätzenden und respektvollen Miteinander geprägt ist. Diese Haltung ist Grundlage für die Interaktion in allen Bereichen und auf allen Ebenen innerhalb und außerhalb des Unternehmens.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Umsetzung des Ausbildungsplanes gemäß den aktuellen gesetzlichen Vorgaben sowie den Vorgaben des Trägers
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von Praxisanleitung
  • Förderung und Begleitung der Lernentwicklung der Auszubildenden
  • Kommunikation mit den beteiligten Akteuren der Pflegeausbildung
  • Kreative und zukunftsorientierte Gestaltung der praktischen Ausbildung

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in der Pflege
  • Eine Weiterbildung zur Praxisanleitung in der Pflege oder ein abgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik
  • Eine kommunikative und wertschätzende Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz und hohem Dienstleistungsverständnis
  • Freude an der pädagogischen Arbeit mit unseren Auszubildenden
  • Bereitschaft, sich auf dem aktuellen Stand des Wissens zu halten
  • Flexibilität, sich auf Anleitungssituationen in verschiedenen Pflegesettings einzulassen
  • Das Mittragen unseres diakonischen Auftrages entspricht Ihrer Grundhaltung

Wir bieten:

  • Ein Unternehmen, in dem Sie als Mensch wichtig sind und das Miteinander von gegenseitiger Unterstützung und Wertschätzung geprägt ist
  • Ein verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet, mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten und Raum für Gestaltung und Mitbestimmung
  • Eine gute und systematische Einarbeitung – gerne auch für Wiedereinsteiger nach der Kinderpause
  • Zugehörigkeit zu dem motivierten und aufgeschlossenen Team der Zentralen Praxisanleitung
  • Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen innovativen Träger
  • Eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werks Bayern mit vielfältigen Zusatzleistungen:
  • Jahressonderzahlung, Beihilfeversicherung, Familienbudget, Zuschuss zum Jobticket, Ballungsraumzulage, vermögenswirksame Leistungen,
  • Dienstfahrrad „JobRad“
  • 31 Tage Urlaub
  • Attraktive Sonderkonditionen für body + soul Fitnessstudios in und um München
  • Vergünstigungen und Preisnachlässe bei zahlreichen Partnern (Mode, Sport, Tickets, Mobilfunk, Reisen etc.)

Weitere Informationen:

Die Hilfe im Alter gGmbH, eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Diakonie in München und Oberbayern ist ein modernes, leistungsfähiges, nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziertes Unternehmen, welches differenzierte Angebote im Bereich der Altenhilfe und der Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Pflege anbietet.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte bewerben Sie sich gleich jetzt!

Ansprechpartner:

  • Gertraud Mayer (Zentrale Praxisanleitung)

    Hilfe im Alter Hilfe gGmbH
    Landshuter Allee 40
    80637 München
    Tel.: 089 / 322982-171
    gmayer(at)diakonie-muc-obb.de

Seite drucken