• A
  • A
  • A

Sozialpädagogen/in (m/w/d) für die Betreuten Wohnformen

Eintrittsdatum:

01.07.2021

Arbeitszeit/Umfang:

Teilzeitstellung
befristet auf zwei Jahre

Wir suchen ab dem 01.07.2021 für 30 Stunden in der Woche eine/n Sozialpädagogen/in (Bachelor, Master, Diplom) in den Betreuten Wohnformen der Sozialpsychiatrischen Dienste Ebersberg.

Ihre Aufgabe:

Die betreuten Menschen leben in eigenen Wohnungen im Landkreis Ebersberg, in fester Bezugspersonenarbeit erfolgt die Wohnassistenz vorwiegend in Hausbesuchen, Dienstautos sind vorhanden.

Wir erwarten:

  • Berufserfahrung
  • Teamfähigkeit
  • Mittragen des diakonischen Auftrags
  • PKW-Führerschein
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir wünschen uns

  • Berufs- oder Praktikumserfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen
  • Unterstützung psychisch kranker Menschen bei der Alltagsbewältigung, Selbstversorgung, Umgang mit Krisen und medizinischer Behandlung, Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten, Pflege sozialer Kontakte, Freizeitgestaltung
  • Durchführung von Haus- und Klinikbesuchen
  • Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Freude an der Weiterentwicklung sozialpsychiatrischer Angebote im Verbund mit unserem Sozialpsychiatrischen Beratungsdienst, den Betreuten Wohnformen (Betreutes Einzelwohnen und Wohngemeinschaften), der Psychiatrischen Tagesstätte "Der Gartenhof", der Integrations- und Zuverdienstfirma diakonia und unseres Krisendienstes Psychiatrie
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • gute EDV Kenntnisse
  • Mittragen des diakonischen Auftrages

Wir bieten:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Bayern
  • Supervision
  • eine interessante und sinnvolle Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • Mitgestaltung von Konzeption und Organisation des betreuten Wohnens
  • Unterstützung bei der Fortbildung, Supervision
  • Unterstützung bei Jobticket
  • Ballungsraumzulage
  • ein angenehmes Betriebsklima und eine sehr gute Arbeitsausstattung

Weitere Informationen:

Ebersberg liegt in der Nähe von München, ist auch von der Großstadt mit S-Bahn oder mit dem Auto gut erreichbar.

Ihre Bewerbung an:

Sozialpsychiatrische Dienste Ebersberg
z.H. Herrn Knufmann
Sieghartstraße 21
85560 Ebersberg

Ansprechpartner:

Seite drucken