Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Verwaltungsfachkraft (m/w)

Eintrittsdatum:

ab sofort

Arbeitszeit/Umfang:

Voll- oder Teilzeitstellung

mindestens 20 Wochenstunden

zunächst befristet mit der Aussicht auf eine Festanstellung

Die Psychotherapeutische Fachambulanz für Gewalt- und Sexualstraftäter prüft Behandlungsmöglichkeiten von Gewalt- und Sexualstraftätern, führt selbst ambulante forensisch-psychotherapeutische Behandlungen und sozialpädagogische Maßnahmen durch und entwickelt neue psychosoziale Interventionsformen.

Im Rahmen des weiteren Ausbaus in München sowie der Eröffnung einer Filiale in Memmingen suchen wir jeweils eine Verwaltungsfachkraft (m/w). 

Ihre Aufgabe:

  • Büroorganisation (Telefondienst, Terminplanung, Ablagegestaltung zumeist in digitaler Form, Postversendung, Raumvergabe, Organisation von Dienstreisen etc.)
  • Buchhalterische Tätigkeiten vor Ort und in Vorbereitung zur Weiterverarbeitung in der Zentralverwaltung des Trägers sowie das Führen einer Handkasse in der Einrichtung
  • Erstellung von Dokumenten auf der Grundlage üblicher PC-Programme; dazu gehört z. B. allgemeiner Schriftverkehr, statistische Aufstellungen, Vortragsunterlagen
  • Dokumentation der eigenen, klientenbezogenen Tätigkeiten in einem Dokumentationsprogramm
  • Betreuung des Empfangsbereiches für das Klientel sowie allgemeine Gästebetreuung

Wir erwarten:

  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Arzthelfer/-in, Kauffrau/-mann mit mehrjähriger Berufserfahrung persönliche Eignung
  • Mittragen des diakonischen Auftrags (Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche des ACK)

Wir bieten:

  • interessante und sinnvolle Tätigkeit
  • gutes Betriebsklima
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienbudget
  • Jahressonderzahlung (ähnlich Weihnachtsgeld)
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Bayern
  • Versicherung bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse
  • Beihilfeversicherung
  • sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen
  • sorgfältige Einarbeitung

Weitere Informationen:

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an:

Psychotherapeutische Fachambulanzen für Gewalt- und Sexualstraftäter, Evangelisches Hilfswerk München gemeinnützige GmbH, Bayerstr. 5, 80335 München, E-Mail: ps-fachambulanz(at)hilfswerk-muenchen.de

Für Fragen steht Ihnen die Leitung der Einrichtung, Herr Dr. Feil oder Herr Bramer, gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner:

Seite drucken