Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Helfer*innen für das Projekt Lighthouse Welcome Center®

Eintrittsdatum:

Ab sofort

Arbeitszeit/Umfang:

ca. 2 Stunden/Woche; gerne auch mehr. Jeder trägt sich nach eigener Verfügbarkeit für die Schichten ein. Öffnungszeiten 7 Tage die Woche zwischen 13:00 und 21:00 Uhr.

Ihre Aufgabe:

Das Lighthouse ist ein Informations- und Meeting-Point für die Bewohner*innen der Bayernkaserne. Die freundlichen Ehrenamtlichen schenken Tee aus, sind ansprechbar, Wegweiser und haben Lust mit den Flüchtlingen ins Gespräch zu kommen, sie willkommen zu heißen und die ersten Orientierungshilfe zu geben. Zu den Aufgaben gehört es über Angebote innerhalb der Unterkunft sowie in München aufzuklären, für diverse Anliegen ansprechbar zu sein, auch einfach mal ins Gespräch zu kommen und somit auf informelle und menschliche Weise die Geflüchteten hier Willkommen zu heißen. Außerdem bietet das Lighthouse PC-Kurse, Spiele, Ausflüge und alltagspraktische Unterstützung an.

Wir erwarten:

  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Wichtig sind Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Kulturen, Toleranz, Humor, Spontanität und Flexibilität. Außerdem wird erwartet, dass die Ehrenamtlichen ihrer Tätigkeit zuverlässig nachgehen.

 

 

Wir bieten:

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gutes Betriebsklima
  • interessante und sinnvolle Tätigkeit
  • Ehrenamtliche sind im Rahmen ihres Engagements über die Innere Mission versichert
  • Sie haben die Möglichkeit zu vergünstigten Konditionen eine Mitgliedschaft mit dem Body + Soul Fitnessstudio abzuschließen
  • Regelmäßige Austauschtreffen

Ansprechpartner:

  • Andrea Raibold

    Andrea Raibold
    Ehrenamtskoordination

    Fachstelle Volunteering / Ehrenamt
    Hilfen für Flüchtlinge, Migration und Integration
    Landshuter Allee 12
    80637 München
    Tel.: 0162-255 32 64
    araibold(at)im-muenchen.de

Seite drucken