Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in (w/m/d) (oder vergleichbare Qualifikation) für Migrationsberatung und Tagesaufenthalt

Eintrittsdatum:

01.08.2020

Arbeitszeit/Umfang:

Teilzeitstellung
befristet auf ein Jahr

18 Std./Woche, zunächst ein Jahr befristet, Entfristung möglich

Ihre Aufgabe:

FamAra Migrationsberatung ist ein Projekt des Evangelischen Hilfswerk und wird gefördert von der Landeshauptstadt. FamAra bietet Beratung und Betreuung von wohnungslosen Familien aus der EU. Schwerpunkte der Arbeit sind Beratung, Betreuung der Familien im ganzjährigen Übernachtungsschutz, der Tagesaufenthalt und aufsuchende Sozialarbeit.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Beratung zu Perspektiven in München in Bezug auf Arbeit, Wohnen und Sozialleistungen
  • Gezielte Unterstützung und Überwindung kultureller und sprachlicher Hürden
  • Sicherstellen des Schutzauftrages bei Kindeswohlgefährdung
  • Aufsuchende Sozialarbeit bei Meldung obdachloser Familien
  • Beratung und Betreuung wohnungsloser Familien in den Räumen des ganzjährigen Übernachtungsschutzes der Landeshauptstadt München
  • Vermittlung zu Initiativen und Institutionen im Gemeinwesen
  • Betreuung der Familien im Tagesaufenthalt

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im sozialpädagogischen oder einem ähnlichen Bereich
  • eigener Migrationshintergrund und/oder Kenntnisse aus dem südosteuropäischen Sprachraum erwünscht
  • Berufserfahrung in der Wohnungslosenhilfe oder einem ähnlichen Bereich wünschenswert
  • Bereitschaft, sich mit den Lebensgeschichten und Erfahrungen von Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten auseinander zu setzen
  • Empathie und Fachlichkeit im Umgang mit der Lebenssituation unserer Klientel
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Führerschein für PKW (keine Voraussetzung)
  • Mittragen des diakonischen Auftrags

Wir bieten:

  • einen sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen
  • Vergütung gem. AVR Bayern (Eingruppierung nach Tätigkeit)
  • viele Zusatzleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Familienbudget, Beihilfeversicherung u.v.m.)
  • vielfältige pädagogische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (intern und extern), Supervision u.v.m.
  • Mitarbeitervergünstigungen bei den Body + Soul Fitnessstudios in und um München und zahlreichen weiteren Partnern (Mode, Tickets, Reisen u.v.m.)
  • Job-Ticket im Großraum München (MVV, MVG und Bahn)

Weitere Informationen:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte beachten sie die Datenschutzhinweise: http://www.hilfswerk-muenchen.de/datenschutz.html

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte  an: famara@hilfswerk-muenchen.de

oder postalisch: FamAra-Migrationsberatung wohnungsloser Familien, z. Hd. Frau Ingel, Rosenheimer Str. 125, 81667 München 

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an unser Büro unter Tel.: 089/4502 9637 oder schauen sie auf unsere Homepage unter http://www.hilfswerk-muenchen.de/hilfsangebote-famara-migrationsberatung-wohnungsloser-familien.html

Ansprechpartner:

  • Laura Ingel
    Leitung FamAra - Migrationsberatung wohnungsloser Familien

    Rosenheimer Straße 125
    81667 München
    Tel.: 089/45 02 96 37
    famara(at)hilfswerk-muenchen.de

Seite drucken