Innere Mission München

  • A
  • A
  • A

Leiterin des Frauenobdachs KARLA 51

Eintrittsdatum:

01.07.2019

Arbeitszeit/Umfang:

Teilzeitstellung

30 Stunden/Woche

Ihre Aufgabe:

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine zweite Leitungskraft (w) für das Frauenobdach KARLA 51.

KARLA 51 ist eine Einrichtung an zwei Standorten zur Notaufnahme und Beratung von akut wohnungslosen Frauen mit und ohne Kinder. Die Einrichtung besteht seit über 20 Jahren und ist bundesweit bekannt. Mit dem einmaligen Konzept der Rund-um-die-Uhr Notaufnahme, der niederschwelligen, umfassenden Beratung und Betreuung können pro Jahr ca. 200 Frauen und 30-50 Kinder im Haus aufgenommen und zügig weiter vermittelt werden.

Sie arbeiten zusammen mit der seit 14 Jahren tätigen Einrichtungsleiterin, die Ihnen eine sorgfältige Einarbeitung und klar umrissene Verantwortungsbereiche garantiert.

In Zusammenwirken mit Ihrer Leitungskollegin und der Bereichsleitung haben Sie Verantwortung für die fachlichen, wirtschaftlichen und personellen Angelegenheiten der Einrichtung. Sie führen ca. 90 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen.

Wir erwarten:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium aus dem Sozialbereich und verfügen über Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Sie bringen bereits mehrjährige Berufserfahrung in sozialen Arbeitsfeldern (idealerweise in der Wohnungslosen- und/oder Straffälligenhilfe) mit
  • Sicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick zählen zu Ihren Stärken
  • Der Umgang mit dem PC ist für Sie selbstverständlich
  • Sie sind Mitglied einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten:

  • eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem lebendigen Team
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem stets wachsenden sozialen Unternehmen
  • Vergütung gem. AVR Bayern (Eingruppierung nach Tätigkeit)
  • viele Zusatzleistungen (Betriebsrente, günstige private Zusatzversicherung u.v.m.)
  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Position mit Gestaltungsfreiraum
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leitungssupervision

Weitere Informationen:

Sind Sie neugierig geworden?

Dann bewerben Sie sich bitte (per Post oder E-Mail) bis zum 30.06.2019 bei Isabel Schmidhuber unter der untenstehenden Adresse.

Ansprechpartner:

Seite drucken